29.10.09 09:31 Uhr
 99
 

Chefdirigent Sir Simon Rattle bleibt bei den Berliner Philharmonikern

In seiner Funktion als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, hat der britische Dirigent Sir Simon Rattle seinen bestehenden Vertrag bis zum Jahr 2018 verlängert.

Schon im Jahr 2008 waren sich die Philharmoniker bei einer Orchesterversammlung einig, dass man mit Rattle weiterarbeiten wolle. Große Verdienste hat er sich bereits schon vor der Vertragsverlängerung erworben, weil er das Orchester in eine Stiftung umwandelte.

Seit 2002 ist Simon Rattle in der Position als Chefdirigent der Philharmoniker und während dieser Zeit ist auch die Entwicklung des Education-Programmes Zukunft@BPhil gefallen. Dieses wird von der Deutschen Bank gefördert.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Vertrag, Dirigent, Orchester, Philharmoniker, Sir Simon Rattle
Quelle: www.codexflores.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2009 09:25 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der 54-jährige Rattle hat die Nachfolge von Claudio Abbado angetreten. Nach den Dirigenten Furtwängler und Karajan, wird dann der jetzige Dirigent Sir Simon Rattle mit zu den längsten Amtszeitinhabern gehören.
Kommentar ansehen
29.10.2009 11:02 Uhr von funnymoon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tststst, daß einem jsbach so etwas passiert! Du hast Arthur Nikisch vergessen. 27 Jahre muß auch Sir Simon erst mal erreichen.

Wobei ich persönlich natürlich am liebsten Thielemann am Pult der Berliner hätte.

Und wie immer Danke für die hervorragende News.

funnymoon

[ nachträglich editiert von funnymoon ]
Kommentar ansehen
29.10.2009 12:22 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@funnymoon: Danke für Kommentar.
Naja, alle habe ich sie ja nicht aufgezählt. Aber Nikisch war ja erst 40 Jahre alt, als als er das Orchester übernahm.
Wenn er (Rattle) das überbieten will, muss er schon 75 Jahre alt werden und die Philharmoniker immer geleitet haben :)

[ nachträglich editiert von jsbach ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?