28.10.09 22:14 Uhr
 940
 

Nokia veröffentlicht N97 mini und Softwareupdate 2.0

Zum heutigen Tag hat Nokia das erste größere Softwareupdate für das momentane Firmenflagschiff N97 veröffentlicht. Gleichzeitig hiermit erscheint das Nokia N97 mini, dessen Markteinführungspreis bei etwa 450€ liegen wird.

Das N97 ging seit Verkaufsstart mehr als zwei Millionen mal über die Ladentheke und laut Jose-Luis Martinez, dem Vizepräsidenten der Nseries, hat man beim neuen Softwareupdate Rücksicht auf des Feedback des Kunden genommen.

Das N97 mini, der kleine Bruder des N97, mit dem die Finnen den Erfolg des Designs verdeutlichen möchten, verfügt über einen mit Lagesensor ausgestatteten 3.2" Touchscreen und ein vollständiges QWERTZ-Keyboard.


WebReporter: TechBlog
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Update, Software, Nokia, Neuerscheinung
Quelle: iptvblog.ip.funpic.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2009 08:39 Uhr von iRead
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Nokia: ist mittlerweile ein Zwischenlager für China-Müll.
Es ist ein graus wie minderwertig die Nokias geworden sind.
Kommentar ansehen
29.10.2009 08:58 Uhr von lossplasheros
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmm finde die nokia handy´s gar nicht so schlecht: von welchem Modell redest du denn, dass so minderwertig ist?

Und sagt jetzt nicht "jedes" :-D
Kommentar ansehen
29.10.2009 09:52 Uhr von vmaxxer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nuja: Das N97 hat zwar ein paar Designtechnische Fehler wie zb der Kameradeckel der Kratzer hinterlässt etc, aber immerhin kümmert sich Nokia um die Firmware die auf den Telefonen installiert ist und sorg regelmäßig für Updates.
Das macht auch nicht jeder Hersteller.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geblitzt: Andere Person angeben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?