28.10.09 14:16 Uhr
 325
 

Frankreich: Kuh fast in Schwimmbecken ertrunken

Nachdem sich einige Kühe von einer Weide beim französischen Grenoble einen Ausflug gegönnt hatten, kam es zu einem kuriosen Unfall.

Eins der ausgebüxten Tiere trabte auf einen mit einer Plane abgedeckten Swimmingpool. Diese gab unter dem Gewicht des Tieres nach.

Das Tier konnte jedoch gerettet werden.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Unfall, Tier, Kuh, Ertrinken, Schwimmbecken
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2009 14:19 Uhr von rubberduck09
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Kühe können nicht (gut) schwimmen, denn: sie sind _undicht_
denen läufts hinten ´rein´.
Kommentar ansehen
28.10.2009 14:51 Uhr von lina-i
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kein wunder, dass die so umweltschädlich sind "denn: sie sind _undicht_"

Die Treibhausgaspupse werden von denen nie verkniffen.
Kommentar ansehen
28.10.2009 16:10 Uhr von 08_15
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
pfff, ich hätt die zwar auch gerettet dann aber die Hörner absägen, Arsch abwischen und rauf auf den Grill!
Kommentar ansehen
28.10.2009 16:57 Uhr von JiggyDaDon
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ rubberduck09: Wenn du das wirklich ernst meinst irrst du dich leider sieh mal hier http://www.zeit.de/...
gibt viele die den Mist glauben...

[ nachträglich editiert von JiggyDaDon ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil
Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?