28.10.09 12:44 Uhr
 149
 

Frankfurt/Main: Kunstwerke des Bildhauers Houdon werden im Liebighaus gezeigt

Im Liebighaus in Frankfurt kann ab dem heutigen Mittwoch die Schau "Die sinnliche Skulptur" angesehen werden. Es werden 19 Exponate des Bildhauers Jean-Antoine Houdon (1741-1828) aus Frankreich gezeigt.

Als Kernpunkt der Ausstellung werden die Marmorstatuen "Frileuse" (Die Frierende) und die Skulptur "Sommer" als personifizierte Darstellung von Jahreszeiten präsentiert.

Houdon gehörte zu den bedeutensden Künstlern seiner Epoche und kennzeichnete den Übergang vom Barock zur Aufklärung. Mit zusätzlich 21 Kunstwerken von Künstlern der Gegenwart wird das Werk Houdons in Zusammenhang gestellt. Gleichzeitig mit der Schau feiert das Museum sein 100-jähriges Jubiläum.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Museum, Jubiläum, Skulptur, Bildhauer, Jean-Antoine Houdon
Quelle: www.kanal8.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2009 12:42 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Bildhauer Auguste Rodin sagt mir schon etwas, da ich auf meinem Schreibtisch eine Replik von ihm habe. Aber Houdon ist mir noch nicht unterkommen. (Bild zeigt Göttin Diana von Houdon)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?