28.10.09 12:20 Uhr
 1.108
 

Hilfe gegen Pigmentflecken?

Viele Frauen leiden unter dunklen Hautveränderungen im Gesicht, Hals und Dekolleté.

An den betroffenen Stellen sammelt sich Melanin - das für die Flecken verantwortlich ist. Ursache für die Melaninansammlung ist zum Beispiel zu viel Sonneneinstrahlung oder auch eine Veränderung im Hormonhaushalt, wie zum Beispiel die Einnahme der Pille.

Die Behandlung von derartigen Flecken ist schwierig - Hautärzte raten von einer zu aggressiven Therapie ab, da die Flecken sonst nur schlimmer werden könnten. Es gibt einige Cremes, die Hilfe versprechen, allerdings ist auch hier die Wirkung nicht garantiert.


WebReporter: kb_100
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Hilfe, Sonne, Medizin, Haut, Pigment
Quelle: www.fem.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2009 12:27 Uhr von Newsfun
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Das: wusste ich schon, wo is die news?
Kommentar ansehen
28.10.2009 12:31 Uhr von Copak
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
komische News: Hätte jetzt irgendein neues "Wundermittel" erwartet, aber die News ist ja mal absolut sinnfrei
Kommentar ansehen
28.10.2009 12:45 Uhr von bingegenalles
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich muss an den film nicht noch ein teenie film denken wo der withy sing mir fehlen die pikmente wo ist die sonne geblieben

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen
Porsches neuer Straßenrennwagen
Köln: Toter Polizist - Verdächtiger S-Bahn-Schubser wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?