28.10.09 11:05 Uhr
 596
 

USA/IT-Insiderhandel: Ex-AMD-CEO Hector Ruiz offenbar beteiligt

Die New Yorker Wall Street wird von einem Insiderhandel-Skandal erschüttert (SN berichtete). Nun sind weitere Details bekannt geworden.

Offenbar ist auch der ehemalige AMD-Chef Hector Ruiz mit in den Insiderhandel verwickelt. Er soll, Berichten zufolge, Insiderinfos über AMDs Aufspaltung weitergegeben haben.

AMDs Fabriken wurden abgespalten und in eine neue Firma, die Globalfoundries, überführt. Ruiz selbst ist aktuell Chef des Aufsichtsrats der Globalfoundries.


WebReporter: techmaus
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Skandal, Handel, AMD, IT, Insider, Hector Ruiz
Quelle: www.pcgameshardware.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2009 21:30 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mittlerweile normal jeder will in zeiten der finanzkrise das meiste kapital beanspruchen*

ironie off*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?