27.10.09 23:56 Uhr
 461
 

Athen: Maskierte Biker feuern mit automatischen Waffen auf ein Polizeirevier

In den heutigen Abendstunden gab es einen Überfall auf eine Polizeiwache in der griechischen Hauptstadt Athen.

Drei vermummte Motorradfahrer stoppten vor dem Athener Vorstadtrevier Agios Pareskevis und feuerten ohne Vorankündigung drauflos. Sie benutzten dabei Automatikwaffen.

Vier Personen wurden bei dem Überfall angeschossen, darunter eine Frau. Die Opfer wurden sofort in eine Klinik transportiert.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Waffe, Athen, Maske, Biker, Revier, Automatik
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2009 00:14 Uhr von Barni_Gambel
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Boah!!! Alder voll die Action!!! Hammer Geil!!!!! Wie inne Terminator!!!!
Kommentar ansehen
28.10.2009 03:29 Uhr von darmspuehler
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
tja: ander Länder andere Sitten ;) Bei uns heisst das glaub "Einspruch"

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?