27.10.09 21:08 Uhr
 50
 

Schweiz: Sigmar Polke wird mit dem Roswitha-Haftmann-Preis ausgezeichnet

Der Roswitha-Haftmann-Preis (Schweiz) wird in diesem Jahr Sigmar Polke aus Köln (Nordrhein-Westfalen) verliehen. Der Preis ist mit einem Geldbetrag in Höhe von 150.000 Franken (umgerechnet etwa 100.000 Euro) verbunden.

Polke erblickte 1941 in Schlesien das Licht der Welt und lebt heute in Köln.

Die Verleihung des Preises soll im Frühjahr 2010 stattfinden. Der Roswitha-Haftmann-Preis ist der bedeutendste Kunstpreis in Europa.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schweiz, Preis, Geld, Kunst, Auszeichnung, Sigmar Polke
Quelle: www.wdr.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2009 21:14 Uhr von kommentator3
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Mann: wen interessiert denn sowas?

Selten so eine überflüssige News gelesen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?