27.10.09 19:51 Uhr
 201
 

Capcom veröffentlicht Packshot zum neuen Wii-Spiel

Im Januar kommenden Jahres wird voraussichtlich Tatsunoko vs Capcom Ultimate All-Stars in PAL-Regionen für die Wii veröffentlicht.

Capkom hat in diesen Tagen nähere Informationen und darüber hinaus auch das Packshot veröffentlicht. Was das Spiel besonders macht sind hauptsächlich die 20 verschiedenen Kämpfer sowie die Möglichkeit, dass Spieler zum Beispiel im "Tag-Team" miteinander kämpfen können.

Angesichts der bisherigen Erfolge von Tatsunoko, unter anderem mit Ghost in the Shell oder Neon Genesis Evangelion, dürfen sich Spielfreunde auf ein gut gemachtes Wii-Spiel freuen.


WebReporter: paradoxical
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Veröffentlichung, Wii, Capcom, Packshot, Tatsunoko
Quelle: www.ichspiele.cc

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2009 20:24 Uhr von skullx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Falsches Newsbild? Oder kommen Politiker im Spiel vor?
Kommentar ansehen
27.10.2009 23:18 Uhr von Atarix777
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Capkom...? Arrrrg, schande über dich für diesen groben Fehler ;-)

PS: Habe das Spiel damals gleich aus Japan Importiert als es raus kam und kann nur sagen "SAU FETT" :-D
Kommentar ansehen
28.10.2009 03:49 Uhr von darmspuehler
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
HAAAALLLLLOOOOOOOOOOOOOOOOOO: gibs hier auch noch echte News oder nur noch; morgen kommt das Spiel und der Beipackzettel............ junge junge langsam machts echt keinen Spass mehr.


"Liefere News ein und gewinne ein iPhone!"

[ nachträglich editiert von darmspuehler ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?