27.10.09 18:20 Uhr
 613
 

Maus mit Titanium-Oberfläche für 800 Euro

Eine Designerfirma aus Holland hat eine spezielle Maus vorgestellt. Die Oberfläche der Titanium ID ist aus Titan, die Maus selbst besteht aus hochwertigem Kunststoff.

Technisch setzt die Maus auf einen Laser, die Übertragung an den PC erfolgt drahtlos über Bluetooth. Zwei AAA-Batterien werden benötigt.

Stolz ist der Preis der Titanium ID: Die handgefertigte Maus soll rund 800 Euro kosten. Dafür bekommt der Käufer ein eigenwilliges Design.


WebReporter: techmaus
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Euro, PC, Hersteller, Design, Maus, Bluetooth
Quelle: www.pcgameshardware.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2009 18:16 Uhr von techmaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Design lässt sich schwer beschreiben, dazu sieht man sich am besten die Bilder an. Viel mehr technische Infos gibt es leider auch nicht.
Kommentar ansehen
27.10.2009 19:35 Uhr von eisenkiller
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sieht eher aus wie ein buch.. holländer.. die kiffen zu viel.
Kommentar ansehen
27.10.2009 22:40 Uhr von WTMReaper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
statische aufladung: würde ich also jedesmal eine von meiner maus gewischt bekommen wenn ich aufgeladen bin??? oO
Kommentar ansehen
28.10.2009 00:45 Uhr von aPoriTis
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@WTMReaper: Nein, wahrscheinlich nur einmal. Dann ist sie kaputt... *rolleyes*

Ohne mehr technische Details wuerde ich das Ding nichtmal fuer 50€ kaufen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?