27.10.09 18:04 Uhr
 398
 

Video zeigt Lily Allen und Amy Winehouse betrunken auf der Bühne bei Q-Awards

Achtung, Voll-Alarm! Wenn man sich auf eines bei den Brit-Gören Amy Winehouse und Lily Allen verlassen kann, dann auf ihre Trunkenheit bei Awards-Shows.

Bei einer Verleihung des britischen Magazin "Q" verpasste Amy gestern volltrunken ihren Auftritt als Laudatorin - und Preisträgerin Lily kam sogar mit Bierglas auf die Bühne.

Dabei gluckste und kicherte ins Mikro.


WebReporter: smash247
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Sänger, Trunkenheit, Award, Bühne, Allen
Quelle: www.smash247.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis
Brigitte Nielsen, die Ex-Frau von Sylvester Stallone, bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Reporter verzweifelt: Riesenpanne bei Livestream von Stadionsprengung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2009 18:02 Uhr von smash247
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, von den beiden Girls kennt man das ja auch nicht anders. Die sind ja eigentlich fast immer voll, wenn es irgendwo was umsonst zu trinken gibt. Mehr Infos und das Video dazu gibt es auf der Quelle http://www.smash247.com
Kommentar ansehen
27.10.2009 18:44 Uhr von Hrvat1977
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
COOL!! Mal was ganz neues!!!!!!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?