27.10.09 13:48 Uhr
 889
 

In der Tür geirrt: Mann ohne Kleidung ausgesperrt

In Weil am Rhein (Kreis Lörrach) verwechselte ein schlaftrunkener Mann nachts die Tür.

Statt zur Toilette zu gelangen, fand er sich splitternackt auf der falschen Seite der Wohnungstür wieder. Als er sein Pech realisierte, war es bereits zu spät und er stand nackt im Hausflur.

Die Tür fiel zu und er rief nach seiner schlafenden Ehefrau. Ein aufmerksamer Nachbar wurde wach und alarmierte die Polizei.


WebReporter: seeinfos
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, nackt, Schlaf, Toilette
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2009 13:52 Uhr von Canoa-Quebrada
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ups: Das ist eine sehr peinliche Situation.
Aber wenn der Nachbar ein wenig Anstand besessen hätte, hätte er auf die Polizei verzichtet und dem Mann etwas zum anziehen geliehen, bis seine Frau wachgeklingelt wird und die Tür öffnet.
Blöder Nachbar!
Kommentar ansehen
27.10.2009 14:52 Uhr von daniel1xxx
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
DITO: duübermir

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?