27.10.09 13:42 Uhr
 1.474
 

46-Jährige erstattete Strafanzeige - Polizei brachte sie ins Gefängnis

In Mainz hatte am gestrigen Montag eine 46 Jahre alte Dame abends bei der Polizeibehörde angerufen und um deren Hilfe gebeten. Grund des Anrufes war eine männliche, die Anruferin bedrohende Person. Der Mann wollte nämlich bei der 46-Jährigen Schulden eines guten Bekannten eintreiben.

Den Beamten berichtete die Frau, der Mann hätte sie während ihres Wortwechsels bespuckt und geprügelt.

Der Polizeibeamte hat daraufhin die Strafanzeige angefertigt und musste feststellen, dass gegen die Anruferin ein Haftbefehl vorlag. Daraufhin brachte man die 46-Jährige nach Erstattung ihrer Strafanzeige sofort ins Gefängnis.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Gefängnis, Strafanzeige
Quelle: www.polizei.rlp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei
Todesraser tötet zwei Buben - nur 6 Monaten Bewährung!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2009 13:45 Uhr von SeToY
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Fail: pwnd, owned, und was es sonst noch alles gibt :D
Kommentar ansehen
27.10.2009 14:14 Uhr von pitufin
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
jaja: Autorenraten gewonnen
Kommentar ansehen
27.10.2009 15:27 Uhr von absolut_namenlos
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?