27.10.09 13:02 Uhr
 18.356
 

Nackte Wrestling-Divas durch Bug in "WWE SmackDown vs. Raw 2010"

Wenn das in den USA mal keinen Ärger mit dem Jugendschutz gibt: Ein Bug sorgt offenbar im neuen Wrestling-Videospiel "WWE SmackDown vs. Raw 2010" dafür, dass die Wrestling-Divas ohne Höschen in den Ring steigen.

Beweisen tut dies das Video eines YouTube-Users, das zumindest auf den ersten Blick nicht nach einer Fälschung aussieht.

Sollte dieser Bug echt sein und öfter auftreten, könnte wohl eine ähnliche öffentliche Entrüstung drohen, wie damals beim "Hot Coffee Mod" für "Grand Theft Auto: San Andreas".


WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech / Games
Schlagworte: Spiel, nackt, 2010, Bug, Wrestling, WWE SmackDown vs. Raw 2010
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2009 12:57 Uhr von JonnyKnock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nackte Tatsachen im Wrestling, eigentlich der logische nächste Schritt in diesem Showsport. Video gibt es in der Quelle.
Kommentar ansehen
27.10.2009 13:24 Uhr von Alice_undergrounD
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
ja klar: bug xD :D
Kommentar ansehen
27.10.2009 13:33 Uhr von Jorka
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Hhehe: It´s not a bug it´s a feature. ;-)
Mal schauen wie Prüdistan darauf reagieren wird.
Kommentar ansehen
27.10.2009 13:36 Uhr von SeToY
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"Öfters" omg: http://de.wiktionary.org/...

Edit:
Wurde verbessert. Danke :)

[ nachträglich editiert von SeToY ]
Kommentar ansehen
27.10.2009 13:38 Uhr von deathcrush
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
lol: das ist ein Glitch.. der wohl gerne von Männlichen Wrestlingfans ausgenutzt wird :D

Einer der Programmierer wahr wohl auf der Yoni-Ausstellung :D
Kommentar ansehen
27.10.2009 13:44 Uhr von Poliander
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Na wenn das ein Bug wäre dann wären die Mumus wohl eher nicht Texturiert.
Kommentar ansehen
27.10.2009 13:47 Uhr von SeToY
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Poliander: Wer hat was von sichtbaren Geschlechtsteilen geschrieben? o.o
Kommentar ansehen
27.10.2009 13:53 Uhr von Poliander
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Guggst du Video da weisste bescheid ^^ (...in anderen Spielen werden solche Zonen *genau aus diesem Grund* nicht austexturiert - bei bekleidbaren 3D-Modellen kann ein solcher Bug eben mal auftreten... ich bin 3D-Designer, by the way) :)
Kommentar ansehen
27.10.2009 13:54 Uhr von SeToY
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Whoops: sorry, tut mir leid :)
Hatte das Video net gesehen.
Kommentar ansehen
27.10.2009 14:35 Uhr von deathcrush
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: Fragt sich nur was die "echten" Wresterfrauen dazu sagen wenn sie ihre Yoni im Game sehen :D

Ach "Yoni" muss ich mir angewöhnen.. :D
Ich muss immernoch lachen :D
Kommentar ansehen
27.10.2009 14:54 Uhr von Kakerl
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
und wo liegt das problem? Die Kinder können ja auch mit nackten Barbie und Ken Puppen spielen.
Kommentar ansehen
27.10.2009 15:07 Uhr von thorb0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So schlimm? Ich denke mal es gibt schlimmeres als nackte Pixelfiguren, aber wir wissen ja mittlerweile wie der Staat drauf reagiert ;)
Kommentar ansehen
27.10.2009 18:18 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
herrliches deutsch als wenn die Mehrzahl von Diva nicht schon falsch wäre, nein... auch die News an sich ist in einem herrlich verkrüppeltem Deutsch zu lesen.

Zur News: Höschen ist vorhanden, nur eben nicht farblich erkennbar. Übler Bug, aber kein Skandalgrund.
Kommentar ansehen
27.10.2009 19:02 Uhr von Wurzelpurzel
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ist kein Bug: Soetwas zu machen ist nun wirklich kein Problem die ´´Wrestlerrin´´ in diesem Video wurde vom besitzer selbst erstellt... wenn ich dann die Unterwäsche in die Hautfarbe einfärbe und in der unteren Mitte nen Dunkelbraunes oder Schwarzes Dreieck oder ähnliches einfüge bekomme ich auch ne ´´Nackte´´ Wrestlerrin
Kommentar ansehen
28.10.2009 00:33 Uhr von TrancemasterB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja bug is klar....

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht