27.10.09 12:43 Uhr
 952
 

Fußball-Umfrageergebnisse: Wer wird Deutscher Meister?

Wer wird Deutscher Meister? Das wollte eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts "promit" herausfinden. Befragt wurden 1.196 Personen. Erste Erkenntnis: Das Ansehen der Bayern sinkt zunehmend.

Waren im Vormonat noch 42,6 Prozent der Befragten davon überzeugt, dass der FC Bayern den Meistertitel holt, glauben im Moment nur noch 30,4 Prozent an die Münchener.

Dahinter reihen sich der Hamburger SV mit 12,2 Prozent, Schalke 04 mit 8,3 Prozent und Werder Bremen mit fünf Prozent der Stimmen ein.


WebReporter: bonnt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, FC Bayern München, Umfrage, DFB, FC Schalke 04, Deutscher Meister
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2009 13:01 Uhr von madasa
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Das Ansehen? Was hat die Chance auf eine Meisterschaft mit dem Ansehen eines Vereins zu tun? Demnach hätten 85 % der deutschen Vereine kein gutes Ansehen oder was?
Kommentar ansehen
27.10.2009 13:27 Uhr von ingo1610
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
komische Zahlen: Wer kommt denn darauf das Schalke Meister werden kann? Und bei Werder wurde bestimmt die Null hinter der 5 vergessen :-), so gut wie die drauf sind.
Kommentar ansehen
27.10.2009 14:55 Uhr von worf10
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
HSV: .
Kommentar ansehen
27.10.2009 16:06 Uhr von aktiencrack2009
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
VFB auf keinen Fall Schalke da sind wir uns alle einig !!!!
Kommentar ansehen
27.10.2009 16:06 Uhr von DonBalasto
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist aber schon interessant das immer noch 30 % glauben das die bayern es machen. Natürlich sinkt der Prozentsatz wenn die konstant schlecht spielen. Ich könnte die Frage nicht beantworten. Es könnten meiner Meinung nach 5-6 Vereine Meister werden, auch die Bayern wobei andere im Moment klar besser sind!
Kommentar ansehen
27.10.2009 17:16 Uhr von Mario1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur: Just4info Wolfsburg stand in der letzten Hinserie auch nicht besonders gut dar........mittelfeld bis Euroleague plätze und dann ne fulimante Serie die die Meisterschaft bedeutete......
Kommentar ansehen
27.10.2009 17:34 Uhr von Jack-Rover
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Rein mathematisch betrachtet: kann auch noch die Hertha Meister werden xD
Kommentar ansehen
27.10.2009 18:22 Uhr von ingo1610
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Mario: deswegen würde ich Wolfsburg und Hoffenheim auch noch mit zu den Kandidaten zählen diese Saison. Wolfsburg kommt auf jedenfall noch auf die vorderen Plätze, bei Hoffenheim wäre auch eine konstante Saison wünschenswert, so dass sie auch mal weiter oben stehen.
Kommentar ansehen
27.10.2009 18:56 Uhr von Hrvat1977
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Wolfsburg: kann ich es mir nicht vorstellen dass sie den Titel verteidigen.Bei Hoffenheim muss ich nur laut lachen und deswegen wird Bayern mein Favorit bleiben.Aber als Geheimtip dieses Jahr würde ich noch Schalke 04 nennen.Ich glaube Magath macht gute Arbeit dort und es erinnert mich stark an Wolfsburg letztes Jahr,wo man auch mit vielen unbekannten Spielern Meister wurde.Schalke gewinnt zur Zeit auch Spiele die nicht so gut sind was für eine Meisterschaft sehr wichtig ist.
Kommentar ansehen
27.10.2009 19:00 Uhr von ingo1610
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@hrvat: Also ich finde Hoffenheim spielt im Moment ganz gut mit. Die Möglichkeit ist auf jedenfall da das sie weiter nach oben kommen.

Und bei Wolfsburg ja sowieso, als Titelverteidiger. Die letzte Hinrunde hatte man ja auch nur als 8. abgeschlossen und dann die große Aufholjagd gestartet.

Wenn Schalke Neuer verkauft haben sie keine Chance da oben, sage ich jetzt mal so. Sonst würde ich Schalke an Position 4-5 sehen zum Schluss.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?