27.10.09 11:54 Uhr
 448
 

Comeback des Kinderprogramms "Bim Bam Bino" deutet sich an

Das Kinderprogramm "Bim Bam Bino", das auf Tele5 und später dem Kabelkanal (kabel eins) bei Kindern recht beliebt war, steht möglicherweise vor einer Rückkehr ins Fernsehen. Auf YouTube tauchte ein Video auf, das die beliebte Maus Bino zeigt.

In dem Video ist Bino auf der Suche nach ehemaligen Mitarbeitern und Fans von Bim Bam Bino. Ebenfalls verrät er ein kleines Geheimnis: "Man sieht sich", meinte die Stoff-Maus. Dies führt nun zu Gerüchten, dass die Sendung schon bald wieder im Fernsehen gesendet wird.

In dem Kinderprogramm Bim Bam Bino, wurden ab 1988 Trick-Serien wie zum Beispiel "Saber Rider" oder die "Galaxy Ranger" gesendet. Gundis Zambo und Sonja Zietlow waren ebenfalls an der Seite der Kultmaus Bino zu sehen.


WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Comeback, Programm, Sendung, Kinderserie, Bim Bam Bino
Quelle: zweinullig.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"
Simone Thomalla ist verletzt - Die Vorpremiere des Theaterstücks ist abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2009 12:02 Uhr von hertle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kann: mir ja schon gut vorstellen, dass die Sendung wieder kommt aber ich glaube kaum, dass dort dann die ganzen alten Trickfilmserien wieder laufen. Aber wie sich das ganze vom Rest absetzen soll weiß ich auch nicht. Ich glaube kaum, dass Sonja Zietlow nochmal moderieren würde.
Kommentar ansehen
27.10.2009 12:17 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
juhu: na okay einige serien in dem programm war toll bino nervte gewaltig und dank den krams haben wir sonja zidingens an der backe.. hm toll ;)

naja für kinder war es witzig um sie den ganzen tag vor der glotze zu halten

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?