27.10.09 09:39 Uhr
 63
 

Bürgerforum Gräfenberg erhält vom Bayerischen Landtag den Bürgerkulturpreis 2009

Der Bayerische Landtag zeichnete jetzt das "Bürgerforum Gräfenberg" mit dem "Bürgerkulturpreis 2009" aus. Dies geht aus einer Mitteilung des Pressesprechers der "Nürnberger Nachrichten" hervor. Der Kulturpreis ist mit 10.000 Euro dotiert.

Die Vergabe des Kulturpreises 2009 soll eine Belohnung für vorbildliche Unternehmungen sein, welche "außerhalb der institutionalisierten demokratischen Gremien und Parteien Menschen motivieren, Demokratie zu leben [...]"

Das "Bürgerforum Gräfenberg" hat einen entscheidenden Beitrag bezüglich der Neonazi-Aufmärsche geleistet. Diese hatten allmonatlich stattgefunden und wurden nun gestoppt. Die Übergabe des "Bürgerkulturpreis 2009" wird Anfang Dezember stattfinden.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Neonazi, Auszeichnung, Aufmarsch, Bürgerforum
Quelle: endstation-rechts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2009 09:51 Uhr von Antispasti
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Da kann einem Angst werden. Im 3. Reich wurde auch Andersdenkende vertrieben.
Geht das "Spiel" wieder von vorne los?????
Ein 10.000 Euro Preis weil Menschen verjagt wurden???
Einfach nur Pervers.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?