26.10.09 21:37 Uhr
 363
 

Großbritannien: 6,5 Jahre Haft für Polizist der auf wilder Autofahrt Frau tötete

Der britische Polizist Malcolm S. war im August mit dem Polizeiwagen und 167 Stundenkilometer in London unterwegs - mit Blaulicht und Sirene, jedoch nicht im Einsatz.

Seine Raserei endete tödlich: Er überfuhr eine Frau, die später verstarb.

Nun ist S. zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Er habe habe seine "privilegierte Position" ausgenutzt, so das Gericht.


WebReporter: mierenneuker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Auto, Jahr, Haft, Polizist, Streifenwagen
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer
Rheinland-Pfalz: Flucht vor der Polizei mit 180 km/h, Kokain und Alkohol
Gay- und Gendergaga in der Bananenrepublik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2009 07:54 Uhr von McDarkness
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig so!

Jeder der so etwas ausnutzt sollte sofort dafür bestraft werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: US-Präsident Trump droht Nordkorea mit Eskalation und Phase zwei
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer
Rheinland-Pfalz: Flucht vor der Polizei mit 180 km/h, Kokain und Alkohol


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?