26.10.09 19:55 Uhr
 306
 

Hauseinsturz in Mallorca: Zwei Deutsche unter den Toten

Bei dem Unglück, das sich kurz nach Mitternacht in Palma ereignete, sind insgesamt sieben Menschen gestorben, zwei wurden verletzt. Unter den Toten befindet sich auch ein deutsches, etwa 60 Jahre altes Ehepaar, das den obersten, vierten Stock des Hauses bewohnte.

Nachdem Anwohner zuerst behauptet hatten, sie hätten eine Explosion gehört, wies das Energieunternehmen Gesa-Endesa diese Vermutungen zurück. Techniker fanden keine Gasspuren an der Unglücksstelle.

Nun gibt es weitere Spekulationen, ob das Haus derart baufällig gewesen war, dass es eingestürzt ist. Die Stadtverwaltung von Palma wies diese Vorwürfe jedoch zurück.


WebReporter: mierenneuker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haus, Unglück, Mallorca, Einsturz, Palma
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.
Flugzeug im Iran abgestürzt - 66 Tote
Köln: Verurteilter Vergewaltiger soll seine Zelle angezündet haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2009 20:39 Uhr von NA1
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
17. Bundesland: Nicht umsonst wird Mallorca als das 17. deutsche Bundesland bezeichnet.
Da werden stündlich " Deutsche " in Unfälle verwickelt.

Aber da spielt ja meist der Alkohol Pegel eine Hauptrolle.
Kommentar ansehen
26.10.2009 20:50 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der EL PAIS steht, dass die Holzträger des Gebäudes nachgegeben haben, das Haus hatte 50 Jahre auf dem Buckel und falls das Holz nicht imprägniert war, gibt es dann gerne Schädlinge wie Termiten.
Kommentar ansehen
27.10.2009 07:34 Uhr von korem72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kingoftf: >gibt es dann gerne Schädlinge wie Termiten.<<
Damit steigt dann die Zahl der Toten... wieviele Termiten leben den so in etwa auf einen qcm? ^^
Sorry- ich muss heute morgen so sarkastisch sein....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?