26.10.09 18:43 Uhr
 2.073
 

Wohlstandsindex veröffentlicht: Finnland auf Platz 1

Bereits zum dritten mal gibt der Index des Legatum Institute über den Wohlstand der Staaten Auskunft. Berücksichtigt sind unter anderem Wirtschaftswachstum, Staatsführung, persönliche Freiheit, Sicherheit, Innovation und Bildung.

Auf den ersten Platz befindet sich Finnland. Danach rangieren die Schweiz, Schweden, Dänemark und Norwegen. Österreich reiht sich an 15. Stelle ein.

Der Index weist auch darauf hin, dass "Anzeichen möglicher Schwächen im Bereich innere Sicherheit und Staatsführung" vorhanden sind. Man könne diesen Wohlstand durch Wachstumsfördernde Politik, starke soziale Netze, öffentliche Sicherheit sowie innovative Bürger mit Unternehmergeist" sicherstellen.


WebReporter: breakthenews
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Finnland, Index, Wohlstand
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung
ALDI plant Zusammenlegung der Filialen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2009 18:34 Uhr von breakthenews
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Auffallend viele skandinavische Länder auf den vorderen Rängen. Naja, auch nicht gar so überraschen wenn man immer wieder Berichte liest, in welchen Bereichen z. B. Finnland eine Vorreiterrolle einnimmt.
Kommentar ansehen
26.10.2009 19:09 Uhr von Tzimisce
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Direktlink: Da ich in der Quelle (derstandard.at) nichts gefunden habe, hier mal der direkte Link:

http://www.prosperity.com/...
Kommentar ansehen
26.10.2009 19:19 Uhr von Meepo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Finnen: Angeblich haben sie ja auch die beste Bildung.
Ob das wohl irgendwie zusammenhängt? :p

Finnen waren eben schon immer Gewinner.. auch damals im Krieg -> http://www.pic-upload.de/...

bzw. http://en.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
27.10.2009 01:03 Uhr von Dark_Apollo
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die Finnen haben sich das Schulsystem von der DDR abgeschaut

kein Witz.

aber hier will ja jedes Bundesland weiter sein eigenes Süppchen kochen, was die Bildung angeht.
Kommentar ansehen
27.10.2009 01:14 Uhr von GaiusBaltar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wohlstand: durch starke soziale Netze! Also genau das Gegenteil was die schwarz-gelbe Regierung bei uns will. Ein Schelm wer böses dabei denkt!
Kommentar ansehen
27.10.2009 02:54 Uhr von ekpyrosis2.0
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
alte programmiererweisheit: lieber gut geklaut als schlecht selbst gemacht.

können wir mal bitte anfangen ideen bei den finnen zustehlen?
Kommentar ansehen
27.10.2009 08:46 Uhr von John2k
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant wäre natürlich gewesen: wo sich Deutschland einreiht. Es ist Platz 14. Für alle, die nicht extra nachschauen wollen.
Kommentar ansehen
27.10.2009 10:41 Uhr von fiver0904
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das würde ja heißen, dass Deutschland innerhalb eines Jahre um 10 Punkte nach hinten gerutscht ist. Sogar hinter Irland, und Irland war meinen Infos nach doch bisher immer das "ärmste" EU-Land?!?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?