26.10.09 12:55 Uhr
 178
 

"Bild"-Chef Kai Diekmann startet eigenen Blog

Kai Diekamm, Chefredakteur der "Bild"-Zeitung, hat nun seinen eigenen Weblog gelauncht. Der Blog soll erst einmal auf 100 Tage beschränkt sein.

Auf "kaidiekmann.de" befinden sich schon diverse Artikel, unter anderem ein Interview, in dem Diekmann sich selbst interviewt hat.

In dem selbstironischen Interview erklärt er, wieso er nun unter die Blogger gegangen ist: "Ich bin einfach unheilbar eitel", so Diekmann.


WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Internet, Chef, Blog, Redakteur, Kai Diekmann
Quelle: zweinullig.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Türkische Zeitungen hetzen gegen urlaubenden Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann
Sexuelle Belästigung: Ermittlungen gegen Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann eingestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2009 12:58 Uhr von Spafi
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
immah: chargin mah lazar

Bleibt nur abzuwarten, wann von gewissen "Communities" erste DDos-Attacken ausgehen
Kommentar ansehen
26.10.2009 13:52 Uhr von Hawkeye1976
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
TriTraTrulla: Der Oberschmierfink bloggt jetzt auch. Passt ja nur allzugut in das Panoptikum der Pottschalks und Co.

Bei solchen Blogs kann man dann schon ein wenig die verstehen, die das Netz zensieren wollen. Aber nicht aus Überwachungsgründen, sondern schlicht aus Gründen der geistigen Gesundheit.....
Kommentar ansehen
26.10.2009 14:21 Uhr von Darth Stassen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja dass Blog und unseriöse Berichterstattung zusammengehören kann man ja jeden Tag hier mit Pottschalk und Smarsh gut erkennen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Türkische Zeitungen hetzen gegen urlaubenden Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann
Sexuelle Belästigung: Ermittlungen gegen Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?