26.10.09 12:01 Uhr
 209
 

Afghanistan: US-Hubschrauber zusammengestoßen

Beim Absturz zweier Helikopter im Süden Afghanistans sind mindestens vier Amerikanische Soldaten ums Leben gekommen. Die Hubschrauber waren in der Luft zusammengestoßen.

Die Ursache des Unglücks ist bisher nicht bekannt. Zwei weitere Personen wurden verletzt.

Spekulationen über einen Taliban-Beschuss als Unglücksursache wiesen US-Militärs zurück.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Unfall, Afghanistan, Militär
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Verurteilter Vergewaltiger soll seine Zelle angezündet haben
Berlin: 19-Jähriger stirbt zwei Monate nach Mordversuch selber
Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2009 12:12 Uhr von Dennis112
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: Die Zeiten als man das noch den Taliban in die Schuhe geschoben hat sind mit George W. gegangen.
Kommentar ansehen
26.10.2009 12:19 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
14 tote Amerikaner: bei zwei Helicopter-Abstürzen im umkämpften Süden, zufällig doch abgeschossen...?
http://edition.cnn.com/...

[ nachträglich editiert von usambara ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Verurteilter Vergewaltiger soll seine Zelle angezündet haben
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
Berlin: 19-Jähriger stirbt zwei Monate nach Mordversuch selber


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?