25.10.09 17:26 Uhr
 95
 

Fußball/2. Liga: Kein Sieger im Spiel Karlsruhe gegen Oberhausen

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich der Karlsruher SC und Rot-Weiß Oberhausen 1:1 (0:0). 17.000 Besucher waren im Karlsruher Wildparkstadion zu Gast.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Anton Fink die Platzherren in der 62. Minute in Führung. In der 67. Minute verwandelte Markus Kaya einen Elfmeter zum Ausgleich. Zuvor hatte Dino Drpic (KSC) Heinrich Schmidtgal regelwidrig zu Fall gebracht.

Während der KSC sich nach dieser Partie weiterhin in der Nähe der Abstiegsplätze bewegt, kommt RWO der Tabellenspitze immer näher.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Sieger, Karlsruhe, 2. Liga, Oberhausen
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?