25.10.09 13:24 Uhr
 258
 

Moritzburg: Hervorragende Besucherzahlen bei Sonderschau über Märchen Aschenbrödel

Die Sonderschau zum Märchenfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" in einem Schloss aus der Barockzeit hat sich zu einem wahren Besuchermagnet entwickelt. Ingrid Möbius, als Leiterin von Schloss Moritzburg, sprach gegenüber der Agentur ddp von 22.000 Gästen.

Dies innerhalb von zwei Wochen nach Beginn der Ausstellung (SN berichtete). Normal kamen bei solchen Sonderschauen im Monat rund 10.000 Besucher. "Es zeichnet sich schon jetzt ab, dass diese Ausstellung zu den erfolgreichsten zählen wird, die jemals auf Schloss Moritzburg zu sehen war", sagte Möbius.

Dieser Ansturm auf die Ausstellung war verantwortlich, dass alle Souvenirs in kurzer Zeit ausverkauft waren, aber zwischenzeitlich wieder erhältlich sind. "Die Noten zum Aschenbrödellied, das in der tschechischen Version von Karel Gott gesungen wurde, waren besonders begehrt", ergänzte Ingrid Möbius.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Besucher, Märchen, Sonderschau, Aschenbrödel
Quelle: www.kanal8.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2009 13:20 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Von der Besucherzahl war ich selbst überrascht. Ich rechne mal bis zum Ausstellungsende am 10. Januar mit knapp 100.000 Besuchern. Da würde sich manche Kunstausstellung die Hände reiben. Wie ein User bei meiner ersten News anregte, sollte ich mal dieses "Märchenschloss" besuchen und das habe ich im nächsten Jahr vor. (Bild Schloss Moritzburg bei Nacht)
Kommentar ansehen
25.10.2009 13:36 Uhr von Master-Alucard
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
dieses märchen: zählt ja auch nicht um sonst zu den besten mächen aus der ddr. als kind hab ich mir dieses märchen unzählige male mit meien eltern angeschaut und mir persönlich hat es auch gut gefallen, somit kann ich schon verstehen, warum soviele diese ausstellung besuchen wollen.
Kommentar ansehen
26.10.2009 16:32 Uhr von Fowl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vorallem der Film ist toll :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?