25.10.09 13:16 Uhr
 762
 

Wien: Mutter fuhr Bus mit totem Baby

Dem Fahrer eines städtischen Omnibusses war im Wiener Ortsteil Favoriten eine Mutter mit ihrem Kinderwagen aufgefallen.

Bemerkt hatte der Busfahrer, dass offenbar mit dem Säugling im Kinderwagen etwas nicht in Ordnung war.

Herbei beorderte Polizeibeamte stellten sodann fest, dass die Mutter ihr zehn Monate altes Baby tot transportiert hatte. Nun wird die Todesursache in der Gerichtsmedizin geklärt.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Mutter, Baby, Wien, Bus
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2009 13:09 Uhr von Luckybull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann mir vorstellen, dass die Frau in völliger Apathie und Schock ihr Baby im Kinderwagen spazieren fuhr. Die Mutter kann einem leid tun, traurige News...
Kommentar ansehen
25.10.2009 15:17 Uhr von darkdaddy09
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?