25.10.09 13:13 Uhr
 18.788
 

Harte Drogenvergangenheit: Kinderstar aus "Full House" packt aus

Jodie Sweetin spielte die "Stephanie Tanner" in der Serie "Full House" und hat jetzt ein Buch veröffentlicht, in dem sie über ihre Drogenvergangenheit berichtet.

So hat sie im Alter von 14 Jahren schon mal zwei Flaschen Rotwein getrunken und hat später Ecstasy und Kokain konsumiert.

Weiterhin hat sie sich auf der Hochzeit von einer Serienkollegin übergeben und war selbst während eines Auftritts auf einem "Anti-Drogen"-Event nicht nüchtern.


WebReporter: pottschalk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Droge, Missbrauch, Kinderstar, Full House
Quelle: www.promipranger.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2009 13:07 Uhr von pottschalk
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Zum Glück war der Pottschalk als Kind kein Star, denn sonst wäre er heute bestimmt nicht mehr da. Schon schlimm wie das Fernsehen so junge Seelen zerstören kann.
Kommentar ansehen
25.10.2009 13:17 Uhr von lautermann
 
+30 | -4
 
ANZEIGEN
Potty: Was soll das denn heissen als ´Kind kein Star.´
Du bist doch jetzt ein STAR.
Kommentar ansehen
25.10.2009 13:39 Uhr von Josch93
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Potty: also ich würd sagen er ist immernoch kein Star :D
Kommentar ansehen
25.10.2009 13:44 Uhr von TieAss
 
+37 | -6
 
ANZEIGEN
Nimm Drogen! Bis du abnippelst!
Kommentar ansehen
25.10.2009 13:48 Uhr von Notafraid
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
so wo sind die news? mal hand aufs herz...sooo wahnsinnig dolle sind ihre drogenerfahrungen nicht...da hat man von drew barrymoore und co. schon bessere stories gehört..und bei der interessiert es eh keinen....wer hat den müll schon geguckt ,)
Kommentar ansehen
25.10.2009 14:25 Uhr von Jonny-E
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
@TieAss: made my day xD
Kommentar ansehen
25.10.2009 14:39 Uhr von Bierkonsument
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Oh mann Irre interessant.Mal ehrlich, die Drogenvergangenheit, die wahrscheilnlich sowieso jeder Kinderstar früher oder später mal hatte interessiert doch kein Arsch!
Kommentar ansehen
25.10.2009 15:13 Uhr von Hingucker
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Braucht sie: wieder Geld für Drogen?
Warum sollte sie sonst ein Buch herausbringen. Ob es nun von Interesse ist, kann ich nicht beurteilen.
Liesse sich wahrscheinlich besser verkaufen wenn dort stehen würde "Drogen mit 14, Sexparties mit 16, abgetrieben mit 18".
Kommentar ansehen
25.10.2009 19:50 Uhr von sodaspace
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
wer hat: das nicht hinter sich?:))
Kommentar ansehen
25.10.2009 20:27 Uhr von awesome1810
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
1337: Pottschalk RulezzZZ
Kommentar ansehen
25.10.2009 21:56 Uhr von TommyWosch
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
also die news war doch ganz ok: im vergleich zu den 5000 andern die scheisse warn
Kommentar ansehen
25.10.2009 23:21 Uhr von PhantomX318
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Grausam Wer will das wissen???
Kommentar ansehen
26.10.2009 13:59 Uhr von Onkel_Poppi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das ist doch im Allgemeinen schon seit ewigkeiten bekannt das sie Probleme hatte ....
Zumindest ist es mir nicht neu. Das Thema hat sie auch vor Jahren schon auf ihrer Homepage angesprochen, war wohl ein Teil ihrer Therapie.

Dennoch, trotz des Missbrauches ist sie heute immer noch eine sehr hübsche Frau und ich finde es gut das sie es geschafft und sich nun endlich eine Familie aufgebaut hat. Somit steht sie wieder mitten im Leben.

An diejenigen die jetzt hierüber schmunzeln, ich wette das jeder der hier abgelästert hat und Ü30 ist, diese Serie allein wegen der Olsen Twins verfolgt hat. Denn die waren ja nunmal Mega Süß als Babys.
Kommentar ansehen
26.10.2009 15:15 Uhr von rehse5
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Star ? Was soll das für ein Star ? Mitgespielt in einer Pipi-Geschichte? Dann wird man doch nicht gleich ein Star ? Ohne Leistung sind das alles nur Z-Promis (Z für Zufall). Oder kann sie singen, tanzen, hohspringen o.ä.? Sicher nichts von allem.
Kommentar ansehen
11.03.2010 13:27 Uhr von Trudchen75
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@rehse5: Mag sein, dass sie hier in Deutschland kein allzugroßer Star war, in Amerika war sie es aber.
Kommentar ansehen
12.03.2010 05:23 Uhr von rehse5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Trudchen75: Du bestätigst mein Nichtwissen. Denn was so alles in Amerika Star ist oder war, muss nicht unbedingt auch bei uns etwas sein. Aber wir übernehmen ja viel Müll aus den USA - siehe auch das Essen ! Aber bitte, nichts für ungut !
Kommentar ansehen
12.03.2010 09:22 Uhr von Trudchen75
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
rehse5: Da hast du absolut Recht, wir übernehmen vielzuviel aus Amerika. Würde sagen wir treffen uns in 70 Jahren wieder, da sprechen wir bestimmt auch kein deutsch mehr...
Um zum Thema zurückzukommen: bei uns war Jodie sicherlich kein Star (die Serie zwar erfolgreich, aber nicht so erfolgreich wie in Amerika war)...obwohl...wenn ich bedenke, was bei uns heutzutage schon alles als Star gilt...aber ich drifte zu weit ab, wollte deinen Beitrag ja sozusagen nur ergänzen. :-)
Kommentar ansehen
12.03.2010 09:33 Uhr von rehse5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Trudchen75: Danke Dir. Wir haben uns verstanden. Schönes Wochenende.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?