25.10.09 13:10 Uhr
 14.662
 

Facebook verärgert Millionen Nutzer wegen Änderungen auf Startseite

Facebook gegen den Rest der Welt oder umgekehrt? Fest steht: Die kürzlich erfolgte Umstellung der Startseite von Facebook sorgt für enormes negatives Echo seitens der User.

Auf der Startseite sind ab sofort die Meldungen in "Neuigkeiten" und "Live-Meldungen" eingeteilt. Anscheinend trägt dies nicht gerade zur Übersichtlichkeit bei und vielen ergründet sich auch nicht der Sinn dieser Maßnahme.

Mittlerweile über vier Millionen Facebook-Nutzer haben sich in zwei großen Gruppen zusammengetan. Die Gruppennamen beinhalten auch gleich die Forderung an Facebook: "Millions against Facebook new Layout and Terms of Service" sowie "We hate the new Facebook so STOP CHANGING IT".


WebReporter: breakthenews
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Nutzer, Änderung, Startseite
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2009 13:07 Uhr von breakthenews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach gehen die Wogen wegen einer banalen Veränderung (möchte selbst nicht sagen Verbesserung) hoch. Facebook hätte wohl jeden einzelnen fragen müssen ob´s wohl recht ist. Naja vielleicht lässt sich in Zukunft dieses Feature auch konfigurieren bzw. abstellen. Web 2.0 lässt grüßen ;-)
Kommentar ansehen
25.10.2009 13:37 Uhr von J_Frusciante
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
mal: sehn ob facebook auf seine mitglieder hört :)
Kommentar ansehen
25.10.2009 13:50 Uhr von Darth Stassen
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Ähnliche Tumulte gab es ja auch schon, als man das Design von last.fm umgestellt hat, genauso, als man auf den StudiVZ-Netzwerken den s.g. "Buschfunk" eingeführt hat. Beide Male haben die Proteste der Community nichts gebracht. Ist nur zu hoffen, dass wenigstens Facebook auf seine Nutzer hört, auch wenn ich selbst es nicht nutze.
Kommentar ansehen
25.10.2009 13:55 Uhr von Notafraid
 
+29 | -24
 
ANZEIGEN
Über sowas regen sich die Leute auf über FACEBOOK...seids ihr eigentlich noch ganz bei Trost?
Ihr steht alle da drauf,euch ausleuchten und ausspionieren zu lassen oder...eure Gedanken,eure Vortsellungen...ganze "soziale netzwerke"....Facebook,Myspace,und Co..ist doch eh nur was für Leute ohne Freunde und soziales Leben...merkt ma was pls!^^
Kommentar ansehen
25.10.2009 15:51 Uhr von Katzenvieh
 
+7 | -15
 
ANZEIGEN
@notafraid: ich gebe dir 1000%recht aber naja die merken eh nix und sind die ersten die rumheulen wenn se viren würmer pishing blaaa... usw auf ihren platten haben oder ihre daten irgendwo auf ner pornoseite finden

was solls
ich habe was zu lachen xD

ha da:http://www.shortnews.de/...


[ nachträglich editiert von Katzenvieh ]
Kommentar ansehen
25.10.2009 15:52 Uhr von datenfehler
 
+10 | -9
 
ANZEIGEN
SKANDAL! Es ist wirklich das dringlichste Problem, was wir auf der Welt haben und man sollte sich sofort darum kümmern! ROFL...
Mal im ernst. Wir können problemlos die 60-Stunden-Arbeitswoche einführen, weil viele Leute offensichtlich viel zu viel Zeit haben!

Zudem ist es nicht die Pflicht von Facebook, das wieder zu ändern. Wenn die das so wollen, dann ist das so. Wem das nicht passt, sollte sich einen anderen Anbieter suchen oder selbst einen aufmachen...
Kommentar ansehen
25.10.2009 16:51 Uhr von Bluti666
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
Da haben die Leute schon kein reales Leben und treiben sich auf Seiten wie Hackfressenbuch rum, dann heulnse auch noch wegen ner Änderung, obgrundes der sie nun garnicht mehr klarkommen, auch nicht im virtuellen Leben...
Kommentar ansehen
25.10.2009 17:04 Uhr von Firehedgehog
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Mich stört an Facebook: eher die Datensammlung als das Design. Für mich ist diese Seite daher unbesuchbar.
Kommentar ansehen
25.10.2009 17:06 Uhr von Katzenvieh
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
jaja: gebt ruhig minus

trotzdem bleibt facebook und der ganze schnotter MÜLL
Kommentar ansehen
25.10.2009 17:23 Uhr von jpanse
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Ich hab ein Profil bei Facebook...Ein Fakeprofil, dass ist so genial...ich habe einfach irgendwelche Leute gebeten mich in ihr liste aufzunehmen...man glaubt nicht wieviele leute mich aufgnommen haben obwohl mich kein schwein von denen kennt...
Katzenvieh und MacClouds...ich kann euch nur zustimmen.

Und das die sich ein Kopp um die blöde startseite machen ist echt lächerlich...sucht euch freunde oder ein hobby...
Kommentar ansehen
25.10.2009 19:28 Uhr von Götterspötter
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Veränderungen machen dem "einfachen Verstand" Angst und verwirren Ihn.....

ES versteht die Welt um ES herum nicht mehr, weil es nicht in der Lage ist sich neu zurechtzufinden

Ich glaube bei Facebook treiben sich zuviel ehemalige Boygroup-Fans rum :) Da reicht es ja schon wenn ein Bandmitglied sich eine Strähne anders gefärbt hatte und schon
waren die "Fans" am Amoklaufen :)

****
Geschichten die das Leben schrieb ----->
Ich hatte mal einem Bekannten den PC neu aufgesetzt und beim Datensichern sein "geliebtes Hintergrundbild" vergessen zu kopieren.
Der hat mich noch wochenlang genervt, das er so " nicht arbeiten kann" - mit dem neuem "ähnlichen Desktopbild"

Der hat einen Aufstand gemacht, als hätte ich seinen PeeCee "kaputt gemacht" *lach

Leute gibts ..... die gibt es nicht
Kommentar ansehen
25.10.2009 20:25 Uhr von coyote86
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
wen: interessiert schon den fakebook müll

da tummelt sich doch bekanntlich eh nur die narzisstische unbrauchbare masse rum

*mimimiichhabmehrfreundealsdu*

[ nachträglich editiert von coyote86 ]
Kommentar ansehen
25.10.2009 23:43 Uhr von PhantomX318
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Facebook?? Gesichter Buch........ Halt davon reichlich wenig...
Die machen doch ohne ende Kohle mit unseren
privaten Daten. Ihr sehr ja was ihr davon habt ...
Kommentar ansehen
26.10.2009 07:44 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
facebook? braucht keine sau. die nutzer sollten lieber mal an die frische luft gehen oder so.
Kommentar ansehen
26.10.2009 09:44 Uhr von El_Scheffe
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"Zudem ist es nicht die Pflicht von Facebook, das wieder zu ändern"

Nö, aber wer zufriedene User haben will, der kommt ihnen entgegen.

"Die machen doch ohne ende Kohle mit unseren
privaten Daten. Ihr sehr ja was ihr davon habt ... "

Was hab ich denn davon? Und kannst du diese Anschuldigung irgendwie belegen, mit einem AGB-Auszug oder so?

Ist ja okay, dass ihr Facebook nicht mögt, aber alle Facebook-User als dumm zu bezeichnen macht euch nicht wirklich cool.
Kommentar ansehen
26.10.2009 11:20 Uhr von J-o-h-a-n-n-e-s
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Moment mal: Also nur um das mal klar zu stellen:

4 Millionen User beschweren sich?
Was ist denn mit den restlichen 296 Millionen?

Seit wann hat den die (absolute) Minderheit das Sagen? Wir lassen ja auch nicht die NPD regieren nur weil ein paar kahle Affen das ganz toll fänden...
Kommentar ansehen
26.10.2009 11:58 Uhr von aLFie_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ohje: Kritik äußert sich _immer_ öfter als Lob. Die User, die sich beschweren sind meist diejenigen, die Facebook wohl am exzessivsten nutzen und Veränderungen _ansich_ selten akzeptieren.

Nach der Anlaufsphase werden sich die User schon wieder beruhigen und der ganze Aufstand ist Schnee von gestern!

Gruß an alle
Kommentar ansehen
26.10.2009 13:19 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Live Feed ist ja jetzt nett. Oder sagen wir es war überfällig das die Starseite sich von alleine erneuert.
Aber ganz klein unten rechts auf der Startseite den Button für die Optionen zu verstecken.
Und dort standardmäßig die Anzahl der Freunde die im Feed angezeigt werden beschränkt... wer kam bloß auf die blöde Idee?
Kommentar ansehen
26.10.2009 13:53 Uhr von TheEagle92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
maan: Warum sind die denn verärgert ..

Ich denke mal irgendwann müssen änderungen auch mal vorgenommen werden.
Kommentar ansehen
26.10.2009 14:29 Uhr von cloud7
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
pille palle: mir ist das "neue" layout nicht mal aufgefallen; wahrscheinlich weil ich nicht jede freie Minute mit facebook verbinge. :D (kann da mal jemand ein vorher-nachher screenshot posten, damit ich auch was merke?)

Sollen die ganzen fb-süchtigen doch diese Plattform einfach nicht mehr nutzen, höhö
Kommentar ansehen
26.10.2009 16:59 Uhr von VfB_Fan
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich nutze facebook weil es international ist, und ich so auch mit leuten die ich kenne in Kontakt treten kann, die nicht in Europa leben bzw. in Deutschland.

zum neuen layout: bis auf die live meldung hat sich ja nicht wirklich viel verändert so wie ich das sehe. so schlimm find ich das nicht.
Kommentar ansehen
27.10.2009 08:37 Uhr von Hodenbeutel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: die gesichtbuch nichmehr mögen, sollen die ihren account löschen, das wird die betreiber sicher eher zu änderungen bewegen als irgendwelche gruppen.
Kommentar ansehen
27.10.2009 08:39 Uhr von DTC
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@VfB_Fan: Genau deshalb nutze ich FB auch, da ich viel Freunde habe die im Ausland leben und man so eine Plattform hat in der man Fotos oder sonstiges einem bestimmten Freundeskreis anvertrauen kann.
Wenn ich meinen ganzen Freundeskreis in einer Stadt hätte, wie scheinbar viele hier, dann würde ich FB sicher auch nicht nutzen.

Warum meckern manche eigentlich über FB? Nutzt es doch einfach nicht!
Des Weiteren hätte ich gerne mal ein Beispiel von der Kritikern, in denen FB Fotos oder Daten von Nutzern missbraucht hat. Danke!

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?