25.10.09 12:43 Uhr
 7.569
 

".de"-Domains: Einige Kurz-Domains standen nicht zur Registrierung

Seit Freitag ermöglicht die DENIC Domainvergabestelle auch die Registrierung von ein- und zweistelligen ".de"-Domains sowie reinen Zahlendomains.

Das Interesse an den Kurzdomains war groß. Dennoch standen einige dieser Domains nicht zur Registrierung bereit, weil einstweilige Verfügungen gegen DENIC erlassen wurden, mit denen Rechteinhaber verhindern wollten, dass die Domain in fremde Hände gerät.

Das gilt für die Domains "e.de", "f.de", "g.de", "x.de", "y.de" und "z.de" sowie für die vier zweistelligen Domains "br.de", "dw.de", "hr.de" sowie "sr.de".


WebReporter: flown
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Domain, Verfügung, Registrierung, DeNIC, Kurzdomain
Quelle: www.maximal-reich.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2009 12:32 Uhr von flown
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für Rechteinhaber sicherlich eine lukrative Möglichkeit, das eigene Firmenzeichen als Domain zu erhalten, ohne hierfür großartig in die Tasche greifen zu müssen
Kommentar ansehen
25.10.2009 12:53 Uhr von partyboy771
 
+7 | -13
 
ANZEIGEN
die teuerste domain der welt ist porno.com
Kommentar ansehen
25.10.2009 12:55 Uhr von questchen999
 
+3 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.10.2009 12:59 Uhr von questchen999
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
sorry: habe noch ein bisschen weiter gesucht... der teuerste domain ist immer noch sex.com....

das mit preisvergleich.de war wohl ein aprilscherz

siehe link: http://www.finanznachrichten.de/...
Kommentar ansehen
25.10.2009 13:07 Uhr von fiver0904
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Verarsche hoch 10, DENIC gehört verklagt. 99,5% dieser "neuen" Domains wurden von Firmen und sonstigen Unternehmern BEREITS AN DEN VORTAGEN registriert.

- vw.de
- tv.de
- me.de
- du.de

Es hat von vornherein für den Privatmann keine Chance bestanden sich eine (begehrte) Domain zu registrieren.

Um Punkt 9:00 hätten auch unsere Provider darauf "gefasst" sein müssen. Ausser STRATO war es KEINER! 1&1 hat erst kurz nach 12 bemerkt, dass man nun zweistellige Domains registrieren kann.

Bei DENIC die WHOIS-Abfrage zeugt wunderschön, dass wir auf gut Deutsch gesagt alle schön an der Nase herumgeführt wurden. Sollte nun jemand den Mut haben die zu Verklagen!
Kommentar ansehen
25.10.2009 13:44 Uhr von phal0r
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@fiver0904: Das sehe ich anders. Wenn es eingetragene Marken sind, hättest du sie eh kostenlos abgeben müssen, auch wenn du sie eher registriert hättest. Somit ersparen sich hier die Beteiligten haufenweise Papierkram und das ist wiederum gut für die Umwelt :P

Jedenfalls ich konnte bei Internetworx 9:02 die Domains registrieren, war aber zu spät.
Kommentar ansehen
25.10.2009 14:14 Uhr von CanTk
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@fiver0904: mh wenn man keine ahnung hat dann einfach mal.... du weißt schon =)


vw.de gabs schon weil die den Prozess gegen Denic gewonnen haben das sie eine 2 stellige Domain haben dürfen, sie haben das eingeklagt, solltest dich also bedanken.

Die restlichen Domains wie zb. die der Bahn (http://www.DB.de) wurde vor einführung der Regelung registriert. Das war 1997 oder so :)
Kommentar ansehen
25.10.2009 14:29 Uhr von daniel1xxx
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@ questchen999: Du weißt aber, dass das ein Aprilscherz war?

PS: fail
Kommentar ansehen
25.10.2009 15:02 Uhr von snake-deluxe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
schon komisch: dabei hieß es doch, first host, first serverd?

Hab auch mit dem Gedanken gespielt, mir irgend ne bekannte Domain zu "ergaunern"...

Aber das läuft ja eh nicht. Vor allem, db.de gibts ja auch schon ewig?
Kommentar ansehen
25.10.2009 15:46 Uhr von sno0oper
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
wundert mich ja das sie
- kz.de
- ss.de
- hh.de
- ns.de
- hj.de
usw. zugelassen haben.
Gibt es ja bei Nummernschildern auch nicht.

Siehe Wikipedia dazu:
http://de.wikipedia.org/...(Deutschland) [bei "Unerwünschte Erkennungsnummern"]

[ nachträglich editiert von sno0oper ]
Kommentar ansehen
25.10.2009 16:04 Uhr von flown
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@hostmaster: Naja, aber stell dir mal vor, die Domain wird als Treuhanddomain registriert und der eigentliche Domaininhaber hat seinen Sitz in der Karibik..

Dann viel Spaß beim Einklagen der Domain :PP

(ich kann das Verhalten der Rechteinhaber von daher schon verstehen..)
Kommentar ansehen
25.10.2009 16:50 Uhr von bOOsta
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: hätte ALLE Domains zur Vergabe bereitgestellt (ohne Ausnahme) ... wer die Domain haben möchte, sollte sich halt beeilen, ganz einfach is das ^^

Immer diese Extrawürste da *kopfschüttel*
Kommentar ansehen
26.10.2009 01:06 Uhr von Pitbullowner545
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@fiver0904: was bringt es dir, wenn du dir sagen wir mal vw.de registrieren lässt VW dich aber auf herrausgabe verklagt, und wohl auch gewinnen wird .. weil die bezeichnung VW nunmal für Volkswagen steht und soweit ich weiss auch geschützt ust
Kommentar ansehen
26.10.2009 09:04 Uhr von bohn86
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@pitbull nur weil vw bei uns für volkswagen steht, heißt es nicht automatisch, dass nur weil volkswagen geschützt ist, vw als name auch geschützt ist. deshalb lässt man sich beides eintragen :)

aber es reicht schon, wenn firmen nachweisen können, dass die den namen, VW, DB oder was weiss ich, schon ewig haben. schon gehört sie den :)
Kommentar ansehen
26.10.2009 11:22 Uhr von Freedom_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
In was für einer Welt leben wir mittlerweile, wo man schon einzelne Zeichen schützen darf... wie kann man z. B. nur ein "A" für sich rechtlich beanspruchen lassen... Ein gewisser Schöpfungsgrad war eine Voraussetzung, dachte ich.

[ nachträglich editiert von Freedom_ ]
Kommentar ansehen
26.10.2009 15:42 Uhr von Eastman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hatte da an anders gedacht Als ich die News las, dachtze ich nicht an x, y uns z, sondern eher an Dinge, die auch auf Autonummern nicht vergeben werden, wie: sa, ss, kz, hj, ns...
Kommentar ansehen
26.10.2009 16:37 Uhr von andi2703
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
T wie Telekom? Jetzt bin ich echt baff...
schaut doch mal was ihr unter t.de findet. Ich wäre jede Wette eingegangen, dass ich von da aus zur Telkom Seite umgeleitet werde. Weit gefehlt...
Ein Blick in die Denic Whois Abrage belegt, dass sich wirklich diese Privatperson t.de gesichert hat. Bin mal gespannt wie lange es dauert bis sie die Domain abtreten darf. :-(

[ nachträglich editiert von andi2703 ]
Kommentar ansehen
27.10.2009 11:51 Uhr von TheEagle92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bekannteste: Die bekannteste Domäne ist wohl .com oder für Insider .to wobei dort ins torrent reich vorgedrugen wird. :D

Ich denke mal wenn die das Internet nicht veröffentlich hätten wäre das Leben langweiliger denn je.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?