25.10.09 12:09 Uhr
 6.306
 

Islamischer Lynchaufruf gegen den Gerichtssaalmörder von Dresden

Eine im Internet aufgetauchte Botschaft von Scheich Ihab Adli Abu al-Madschd an alle Muslime in Deutschland fordert den Tod von Alex W., der im Sommer in einem Dresdner Gerichtssaal die Ägypterin Marwa al-Schirbini erstochen hat. Dem Lynchmörder winke "Gottes Lohn", so al-Madschd.

Die Behörden haben erhöhte Sicherheitsvorkehrungen für den am Montag beginnenden Prozess gegen den Deutsch-Russen getroffen. Man geht von einer erhöhten Gefahr für den Angeklagten und andere Prozessbeteiligte aus.

Der Ehemann der getöteten Ägypterin, der selbst schwer verletzt wurde, hat Strafanzeige gegen den damaligen am Verfahren beteiligten Richter und den Gerichtspräsident gestellt. Der Verteidiger von Alex W. fürchtet um einen fairen Prozess, da sich das Gericht der öffentlichen Meinung kaum entziehen kann.


WebReporter: AfmFriedel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Dresden, Verfahren, Aufruf, Scheich
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

65 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2009 12:37 Uhr von Maku28
 
+37 | -6
 
ANZEIGEN
machs doch selber du feiges Schw wäre so mein erster Gedanke. Zudem ist man kein "besserer" Mensch wenn man jemanden aus Rache tötet.

Wären so viele Menschen im nahen Osten nicht so durch ihren Hass und ihre Religion verblendet, würde es ihnen viel besser gehen.

[ nachträglich editiert von Maku28 ]
Kommentar ansehen
25.10.2009 12:56 Uhr von xjv8
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Das: Schlimme ist, dass es bestimmt eine verirrte Seele gibt, die dem Aufruf des schwachsinnigen Scheichs nachkommt. Soll doch dieser Ar*sch seinen Hintern bewegen und selbst auch die Folgen tragen. Nämlich Lebenslänglich, wenn möglich mit allem ZIP und ZAP, inclusive 3 x am Tag Seife aufheben. Dann wird er sehen das Gottes Lohn in Deutschland nichts anderes ist, wie im Knast sitzen.
Kommentar ansehen
25.10.2009 12:57 Uhr von lacika
 
+13 | -11
 
ANZEIGEN
und die Muslime: werden verständnisvoll schweigen.
Kommentar ansehen
25.10.2009 12:57 Uhr von Notafraid
 
+24 | -38
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.10.2009 13:02 Uhr von lacika
 
+36 | -13
 
ANZEIGEN
interessant ist: das wenn ein muslim seine 16 jährige tochter mit mehrere messerstiche umbringt dann kommt keine mordaufruf gegen ihm sonderm ein verständnissvolle schweigen.

[edit: snik917]
Kommentar ansehen
25.10.2009 13:05 Uhr von Sir_Cumalot
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
was ist eigetnlich ein Scheich? Falls "Scheich" ein politischer Titel ist, bzw. ein Titel eines offiziellen Stellvertreters eines Landes oder einer Religion -

- dann wäre dieser Aufruf ein Aufruf gegen die demokratische Ordnung dieses Landes.
Und müsste politisch entsprechend von unseren Führern beantwortet werden.
Wer die demokratische Grundordnung dieses Landes versucht zu attackieren, oder zu unterwandern, muss zurechtgewiesen werden!
Kommentar ansehen
25.10.2009 13:06 Uhr von M123
 
+26 | -5
 
ANZEIGEN
tja: @Notafraid

der Islam macht sich diese Stimmung ganz alleine - irgendwann kommt nunmal die Rechnung für all jene Taten.Die politisch korrekte Kuschel-Justiz ist wie Öl im Feuer - warum wird zwischen Migranten und Deutschen so stark vor dem Gericht unterschieden - ach natürlich, man will die Integration nicht behindern.

Und nein, ich rechtfertige nicht den Angriff auf die Frau. Integration bedeutet aber auch, dass sie endlich ihre Kopftücher abnehmen - es ist kein Fortschritt wenn wir eine Wüstentradition annehmen, sondern wenn diese Menschen endlich erkennen, dass hier keine Wüste ist in der das Recht der Gewalt herrscht!
Kommentar ansehen
25.10.2009 13:09 Uhr von Cosmopolitana
 
+11 | -34
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.10.2009 13:12 Uhr von Dracultepes
 
+19 | -6
 
ANZEIGEN
@notafraid: Und du bist raus, Godwins Law

Das ist traurig, das man nichtmal diskutieren kann ohne das irgendwelche komischen Leute Nazi Vergleiche ziehen.

Das ist wirklich Arm.

Was interessiert mich was irgendso ein Hinterwäldler will.
Kommentar ansehen
25.10.2009 13:14 Uhr von Cosmopolitana
 
+16 | -22
 
ANZEIGEN
@M123: "der Islam macht sich diese Stimmung ganz alleine"
1. ist dieser Spinner nicht der Islam
2. wenn die westlichen Medien nur die positiven Nachrichten über Moslems bringen würden, würden hier die Kommentare auch ganz anders aussehen, die Meinungen werden hier größtenteils geBILDet, siehe muslimische Länder, in denen der Westen schlecht gemacht wird und überwiegend negative Nachrichten gezeigt werden

"Integration bedeutet aber auch, dass sie endlich ihre Kopftücher abnehmen"

Nee nee nee, da hast du was GANZ falsch verstanden, das würde dann Assimilation heißen und nicht Integration.
Unter Integration verstehe ich, dass man sich an Gesetze hält, die Sprache lernt und die Kultur des Landes respektiert.
Koptücher abnehmen verstößt gegen die Religionsfreiheit, die doch oft so hochgeprießen wird im Westen, aber bei den Moslems hört diese Freiheit für viele natürlich auf....
Kommentar ansehen
25.10.2009 13:21 Uhr von bln_playa
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
naja ich hoffe dass der richter und der mörder ne gerechte strafe kriegen,solche nazis brauchen wir nicht.
aber dieser scheich,soll ma einfach ruhig sein,wenn jetzt wir muslime, diesen typ einfach umbringen,dann sind wir doch kein stück besser als er.er soll von mir aus,seine meinung sagen,aber nicht alle muslime dazu auffordern.er zieht uns muslime einfach in den dreck
Kommentar ansehen
25.10.2009 13:28 Uhr von Floppy77
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
gibt bestimmt genug verblendete religiöse Fanatiker die einem solchen Aufruf folgen.
Kommentar ansehen
25.10.2009 14:06 Uhr von Baran
 
+11 | -10
 
ANZEIGEN
Ganz ehrlich: wäre sie nicht in deutschland sondern ägypten würde sie noch leben. Was suchen diese Leute hier?

Viele unterstützen diesen Scheiß terroristen scheich, in seinem land würde die doch gesteinigt wenn die nur blöde schaut.

Ich hege keine trauer,...
Kommentar ansehen
25.10.2009 14:23 Uhr von Baran
 
+23 | -6
 
ANZEIGEN
25.10.2009 13:14 Uhr von Cosmopolitana: Positive nachrichten wären eine lüge.
Die meisten kinder nicht europäischer abstammung sitzen doch irgendwo in einer großstadt auf einem zentralen platz und pöbeln leute an, die mit der generation 2 arbeiten hart für ihr geld, diese neue generation hat schon zu damaliger zeit nichts gemacht ausser müll gebaut. mit nochmehr einwanderen wird aus diesem land ein basar und wir werden auf das level der türkei runterfallen, oder noch schlimmer saudi arabien oder am schlimmsten nordafrika.

Wenn schon ehrenmorde mit dem deutschen gesetze im einklang sind glaub damals in bayern(natürlich nicht im tv gezeigt nur bei stern tv, aber hey wir können ja positiv über ehrenmorde berichten) warum nicht mord aus hass eines geistig verwirrten?

Hinzu kommen noch diese gänxta rapper, im tv nichts arbeiten nimm koks und klau autos.

Was soll der mist, zuhause laufen die rum wie die paschas wärend die mädels in der küche stehen müssen, keine erziehung nichts.

es ist traurig aber solche menschen kann man nicht integrieren, zurück da wo sie hingehören, die passen einfach nicht rein, und türkei in der EU macht das noch schlimmer. Bald fordern konservative Islamisten vereine die scharia. Oder wie in berlin hat ein terrorist mit hilfe des asozial amtes eine klage durchgerungen damit er sein kind Jihad nennen darf, das ist krank! DAS HAT IN EINEM ZIVILISIERTEN LAND NICHTS VERLOREN!
Der hat hier in DEUTSCHLAND nicht gearbeitet aber pflanzt sich fort, auf unsere kosten, arbeiten will er ja nicht, 6 kinder hat er schon. Mit unseren steuerverschwendungen wird die nächste generation von top terroristen gezüchtet, der schickt seine kinder in KOSOVO ODER AFGHANISTAN in ein terrorkamp,..
Viel spaß.

Leider kann man bei den hartz 4 deutschen auch nicht rausschmeißen.

Es gibt mittlerweile zu viele einzel fälle.

Man muss im tv aufklären welche schweinerreien hier wirklich passieren deshalb KEINE PROMI MELDUNGEN. Promi meldungen anstatt echte berichtserstattung, ntv jede stunde kommt das selbe, so wird man nachrichtensender wenn man einmal aufzeichnet und den ganzen tag es immer wieder abschpielen lässt.

Nein so geht nicht weiter..... MAN DARF SICH NICHT AUF DER NASE RUMTANZEN LASSEN, durch den Zivilistations grad sind nicht europäher dominant und wir Rezessiv.

[ nachträglich editiert von Baran ]
Kommentar ansehen
25.10.2009 14:28 Uhr von joggolade
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
ja und? teilweise hat er recht damit, der typ hat immerhin ohne grund die junge frau abgemetztelt.
allerdings sollte kein unbeteiligter das machen, nen prozess sollte der schon bekommen, so is das nich. ich find nur mörder werden zu sehr mit samthandschuhen angefasst, das sin keine normalen menschen mehr, sie verdienen keine strafen von 15 jahren oder sowas wenn sie sich gut führen. keine ausnahmen, 15 jahre gefängnis mit anschließender sicherheitsverwahrung und nicht weniger, scheiß auf gute führung.

okay so viel dazu
Kommentar ansehen
25.10.2009 14:33 Uhr von Baran
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
25.10.2009 14:28 Uhr von joggolade: Ja klar und wieviel scheiß steuergeld kostet das 100 000 pro jahr? mehr als das pro kopf bip von 2 erwachsenen, das ist krank outsource oder rauslasen, irgend jemandes tod ist mir das geld auch nicht wert.

Warum nicht nach sibirien schicken oder indien oder china? Damit ein gefangener pro jahr nicht mehr als 1000 euro kostet, fixkosten degression, atomwaffentestgelände, wüste gobi, in die arjktis, automatische systeme zur fütterung.

So geht das nicht lebenslänglich auf hohen kosten sitzen.
Kommentar ansehen
25.10.2009 14:42 Uhr von Copykill*
 
+7 | -12
 
ANZEIGEN
Scheich Ihab Adli Abu al-Madschd: HaaaaaaaaHahahahahaaaaaaa Loooooooooooooool
Boah Ey ich lach mich kaputt.
Grööööööööööööööööööööööööööööhl
Tut mir echt leid Leute, mir fällt nichts anderes ein.
Ich bepiss mich vor lachen.
HaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaHaaaaaaaaaaaaaaa
Wo ist die Christliche Hexenverbrennung und Inquisition wenn man sie endlich mal wieder braucht ???
WO ???
Kommentar ansehen
25.10.2009 15:23 Uhr von Sir_Cumalot
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
das schlimme ist der ist der Meinung, Deutschland wäre von Muslimen so unterwandert, dass die einfach mal hier einen umbringen können.
Hoffentlich ist es nicht so.
Kommentar ansehen
25.10.2009 15:35 Uhr von Copykill*
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
@der Kaan: Antiislamische Propagandamaschinerie ???

Ach so !
Dann sind die ganzen News bezüglich der Rede von Hr. Sarrazin auch nur ein bestandteil der Antideutschen Propagandamaschinerie
Kommentar ansehen
25.10.2009 16:43 Uhr von gulli-gulli
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
dieser scheich "schiess-mich-tot" erwartet tatsächlich das die deutsch-moslems sich gegen geltendens Recht stellen und zugunsten ihrer "religion" entscheiden?. sowas ist verfassungsfeindlich. Wo ist der Verfassungsschutz wenn man ihn braucht?
Kommentar ansehen
25.10.2009 16:53 Uhr von XFlipX
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Naja, was will der deutsche Verfassungschutz: schon machen - wenn dieser Idiot in Ägypten aus seinem Loch gekrochen kommt ?

Der deutsche VS kann nur in Deutschland schauen, dass sich durch diesem Irrsinn keiner in Deutschland animiert fühlt, diesen Folge zu leisten.

Zusätzlich müssen halt im Gerichtssaal bzw. im ganzen Gebäude die notigen Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden.

XFlipX

[ nachträglich editiert von XFlipX ]
Kommentar ansehen
25.10.2009 17:10 Uhr von varna
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Mann Mann Mann: es wäre mal besser wenn ein islanmischer Lynchaufruf gegen alle islamischen Lynchaufrufer stattfinden würde. Da würds keinen falschen treffen :D
Kommentar ansehen
25.10.2009 17:57 Uhr von bln_playa
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
islam: dieser idiot ruft die muslime dazu auf diesen mann zu töten:

a)ruft er zu einer sünde im islam auf,denn im islam darf man niemanden umbringen,ausser aus notwehr.selbst in den ländern wo die sharia herrscht,darf man selbst niemanden töten,auch nicht aus rache,man muss das der polizei überlassen.
b)haben wir in deutschland regeln,an die muss ich mich als moslem halten,und an die muss sich auch jeder andere halten
c)das gibt wieder den islamfeindlichen leuten einen grund zu sagen:"öh die moslems sind nicht intigrations willig"


ich selber bin moslem,und ich find das einfach unglaublich dass dieser typ mal wieder meine religion mit den dreck zieht,er soll sich doch selbst in den dreck ziehen wenn er will,aber nicht die ganze religion
Kommentar ansehen
25.10.2009 18:01 Uhr von supermeier
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Fairer Prozess: ist kein Problem, Mord aus niederen Beweggründen also lebenslänglich mit Sicherheitsverwahrung und Schluss.

Der Schrei nach Blutrache zeigt aber wieder mal deutlich wie weit gewisse Gestalten davon entfernt sind sich Mensch nennen zu dürfen.
Kommentar ansehen
25.10.2009 18:46 Uhr von LupoXXL1965
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@25.10.2009 14:33 Uhr von Baran: *Ironiekiste aufmach*
Wieso nach Sibirien?? Wer soll denn die Fahrtkosten zahlen?? Und auch da muss er gefüttert werden, kostet Unterhalt. Als Geschosseinweiser nach Munster, Bergen oder auf einen anderen Übungsplatz. Ersatzweise gibt es noch die Beschäftigung als Hartzielkommandant, falls der Delinquent studiert hat. ;-) *Ironiekiste zu*
Warum darf er nicht für seinen Lebensunterhalt arbeiten?? Artikel 12, Absatz 3 des GG macht´s möglich, wird aber leider in Deutschland viel zu selten 100%ig umgesetzt.
Und mit der Todesstrafe, ist das nämlich so eine Sache für sich, es muss schon zu einundert Prozent feststehen, dass er derjenige ist, der die Tat begangen hat. Nicht, dass es so passiert wie in Amiland, wo man dann nach einer Hinrichtung feststellt, dass derjenige unschuldig war....

Refresh |<-- <-   1-25/65   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?