24.10.09 20:38 Uhr
 1.206
 

New York: Behörden wollen Mädchen ohne Gedächtnis helfen

Ein Aufruf der New Yorker Behörden zur Identifizierung eines Mädchens gilt derzeit als eine der Schlagzeilen in den Medien. Die etwa 14 bis 17 Jahre junge Blonde wurde vor 14 Tagen in Manhattan aufgefunden.

Wie das Amt für "Children Services (ACS)" in New York berichtet, kann sich das Mädchen nicht an ihren Namen, ihre Herkunft und Familie erinnern. "Ich will wissen, wer ich bin", soll das an Gedächtnisschwund leidende junge Mädchen flehend geäußert haben.

Nach erster Beurteilung von Amtspersonen und Ärzten soll der Teenager aus Kaukasien stammen. Bei Aufgreifen der Orientierungslosen soll sie den Namen "Amber" eine gewisse Bedeutung zuordnen zu können. Der Unbekannten habe man einstweilen den Namen "Jan Doe" gegeben.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Behörde, Gedächtnis
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2009 20:34 Uhr von Luckybull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So was gab es in der Vergangenheit schon hin und wieder mal. Ich erinnere mich, dass aber manchmal absichtlich mit Gedächtnisverlust gefakt wurde. Bin gespannt, wie das hier ausgehen wird.
Kommentar ansehen
24.10.2009 21:27 Uhr von lina-i
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Fürchterliche News vom Stil her.

Formale Kriterien für das Einstellen einer News:
* Die News darf keine Grammatik- und Rechtschreibfehler haben.

1. Blonde was? Blond ist das <Mädchen> nur von der Haarfarbe... Blondschopf hätte wunderbar gepasst.
2. ACS = Amt für "Children Service" ?
3. deM Namen "Amber", nicht deN...
4. zuordnen können, ohne zu dazwischen
5. Der Name wird wohl Jane Doe lauten...
Kommentar ansehen
25.10.2009 00:54 Uhr von NoGo
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ganz zu schweigen: von "soll der Teenager aus Kaukasien stammen". "Caucasian" sagt so viel wie "Hautfarbe weiß"...
Kommentar ansehen
25.10.2009 01:01 Uhr von Urbanguerilla
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: Die Bezeichnung "of caucasian descent" ist in den USA einfach nur die politisch korrekte Art und Weise zu sagen das jemand weiss ist.

@News
Wäre das Mädchen schwarz, würde sicherlich nicht so viel Rummel um die ganze Sache gemacht werden.
Kommentar ansehen
25.10.2009 04:41 Uhr von h3adsh0t
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Stellt euch mal vor ihr wacht eines Tages auf und seht im Spiegel einfremdes gesicht. Weder einen Namen, Geburtstag, Hobbies könnt ihr dem gegenüber zuordnen. Ihr starrt in einen Spiegel und es ist als stündet ihr vor einem Menschen dem ihr gerade erst begegnet seid. Gibt es Eltern die sich sorgen? Freunde? Geliebte/n? ... Kinder? Das einzigste was euch bleibt ist ... das Gesicht das euch fragend anschaut. "Wer bist du?"

Anstatt euch über die schlechte rethorik des newsverfassers auszulassen, solltet ihr euch vlt mal gedanken machen was für einen Albtraum das Mädel gerdae durch machen muss ... ich wünschte ich könnte ihren namen sagen, wo sie herkommt ... wo sie hingehört.
Arme Jane Doe.

wer rechtschreibfehler findet, kann pro fehler einen euro an seine naheste schule spenden, denn die haben dann ja wohl einen tollen job gemacht xD
Kommentar ansehen
25.10.2009 06:08 Uhr von Marvin_Berlin
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Vorrangig wichtig dürfte nun sein, eine Person aus dem näheren Umfeld des Mädchens (Mutter, Nachbarin, Geschwister etc.) zu finden. Bei Amnesiefällen sind solche Personen maßgeblich an Wiedererinnerungen beteiligt. Wenn das Mädel aus New York stammt, dürfte es hoffentlich kein Problem sein, eine Bezugsperson ausfindig zu machen. Good Luck!
Kommentar ansehen
26.10.2009 07:23 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@h3adsh0t passiert mir ab und auch mal, wenn ist mal zu tief ins Glas geschaut habe. Dann sage ich, wenn ich vor dem Spiegel stehe und reinblicke: "Ich kenne dich zwar nicht, aber rasieren tue ich dich trotzdem".

Nun Spass bei Seite. Um mit den Worten von @Luckybull zu reden, Einen Gedaechtnisverlust kann man nur kurze Zeit facken, vorgaugeln. Da sind die Aerzte doch nicht so dumm wie man das anzunehmen scheint. In den meisten Faellen regelt sich solch eine Amnesie, wenn auch nur sehr langsam, durch erprobte Verfahren von Psychiologen. Ich wuensche der Kleinen viel Erfolg.
Kommentar ansehen
31.10.2009 23:54 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@KamalaKurt: was bitte ist facken und vorgaugeln?
Kommentar ansehen
02.11.2009 10:54 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Lustikus. entschuldige bitte meine 2 Schreibfehler. Es muss natuerlich fakten und gaukeln heissen. Diese Worte wirst du jetzt deuten koennen, wenn nicht kannst du ja mal nach deisen Worten googeln.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?