24.10.09 19:52 Uhr
 524
 

Seminar für Topmanager am Affengehege: "Sie müssen lausen lernen"

Der Niederländer Patrick van Veen coacht Manager mit einem ausgefallenen Seminar. Das Konzept, mit dem Veen in den Niederlanden sehr erfolgreich ist, bietet er nun auch im Gelsenkirchener Zoo an. Dabei sollen die Manager von den Menschenaffen guten Führungsstil lernen.

"Sie müssen lausen lernen" ist dabei ein oft genannter Satz des studierten Biologen Veen. Lausen könne bei Menschen ein gemeinsames Feierabendbier oder ein persönliches Mitarbeitergespräch sein, durch das man Freunde gewinnen könne.

Auch geht es in seinem Seminar um Vermeidungsstrategien um Positionsgerangel und die Effektivierung der Zusammenarbeit. Laut Veen wären menschliches Verhalten und das der Affen sehr ähnlich, und Vorgesetzte seien auch nur "Affen in Anzügen".


WebReporter: W.Marvel
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Manager, Affe, Seminar
Quelle: www.rp-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2009 20:06 Uhr von Klassenfeind
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Lächerlich !!! Geldverschwendung !!! Die Leute sind Abgehoben,Großkotzig und Arrogant !!! Da gibt´s keine Hilfe mehr !!!!

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
24.10.2009 20:56 Uhr von Nethyae
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab´s schon immer gewusst^^: "...und Vorgesetzte seien auch nur "Affen in Anzügen"."
Kommentar ansehen
24.10.2009 21:26 Uhr von thugballer
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
:Dgeil: das selbe wollt ich auch grad schreiben
Kommentar ansehen
25.10.2009 02:14 Uhr von Cajunspice
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Klassenfeind: mal völlig wertfrei : Wieviele Topmanager kennst du eigentlich um das zu beurteilen? ^^
Kommentar ansehen
25.10.2009 12:48 Uhr von holycheapshit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn die affen so einen humor haben: http://www.youtube.com/...

,dann passt es auch zu der manager-mentalität


scnr

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?