24.10.09 19:35 Uhr
 3.987
 

Fußball: Freiburgs Uzoma ist nun in den Bundesliga-Geschichtsbüchern

Wenn man nicht gerade Fan des DC Freiburg oder absoluter Insider der Fußball-Profiszene ist, wird einem Eke Uzoma vom SC Freiburg bisher kaum aufgefallen sein. Nun konnte er sich aber in den Geschichtsbüchern der Fußball-Bundesliga verewigen.

Als Freiburgs Trainer Dutt Uzoma im Spiel bei Mainz 05 drei Minuten vor dem Ende beim aussichtslosen Spielstand von 0:3 einwechselte, machte er ihn zum 5.000. Spieler in der Bundesliga-Geschichte. 4.000. Spieler wurde vor sieben Jahren Andreas Wolf, der jetzt für den 1. FC Nürnberg spielt.

Zwar machte der 20-jährige Nigerianer schon 51 Spiele in der zweiten Liga, spielte aber bisher kaum eine Rolle im Freiburger Bundesliga-Kader. Schon eine ganze Halbzeit und damit 42 Minuten mehr als Uzoma hat Spieler Nummer 4.999 hinter sich. Es ist Damien Le Tallec von Borussia Dortmund.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, SC Freiburg, Geschichtsbücher, Eke Uzoma
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2009 19:32 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine ganz nette Zahlenspielerei. Wolf ist ja mittlerweile ein durchaus bekannter Bundesligaspieler. Für Uzoma ist der Weg dahin noch weit.
Kommentar ansehen
24.10.2009 20:05 Uhr von KingChimera
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
DC Freiburg? Tippfehler kann ja mal passieren, aber das zeigt einmal mehr das die Checker hier mal richtig gut aufpassen. Respekt, ihr macht einen gaaaanz tollen Job!!

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
24.10.2009 21:42 Uhr von Gorxas
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
"4.000. Spieler wurde vor sieben Jahren Andreas Wolf, der jetzt für den 1. FC Nürnberg spielt."

Falsch: er spielt wie damals als auch heute für den 1. FC Nürnberg (wurde auch in der Quelle richtig angegeben).

Des Weiteren ist diese News mit vielen Tipp- und Wiederholungsfehlern versehen. Herrlich...
Kommentar ansehen
25.10.2009 11:09 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ThielHater hat schon recht. Uzoma steht nicht deswegen in den Geschichtsbüchern. Er steht wie alle Spieler vor ihm auch in der Liste. Alle 5000 eingesetzten Bundesligaspieler stehen in den Geschichtsbüchern und nicht nur jeder tausendste...
Kommentar ansehen
25.10.2009 16:33 Uhr von mohinofesu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also imho hätte er nen Eintrag verdient wenn er das 0:3 in ein 4:3 verwandelt hätte, aber so?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?