24.10.09 16:46 Uhr
 18.349
 

Weltgrößter Fernseher für 80.000 Euro beim Media Markt

Beim Media Markt in Nürnberg gibt es den größten Fernseher der Welt zu bestaunen. Er besitzt eine Bilddiagonale von 103 Zoll, also 261 Zentimeter, und kostet rund 80.000 Euro.

Trotz der gigantischen Größe ist das Bild aus einem Meter Abstand noch akzeptabel, aus vier Metern richtig gut.

Der Fernseher verbraucht mit 1.500 Watt extrem viel Strom.


WebReporter: Keanu69696
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Euro, Markt, Fernseher
Quelle: www.cynamite.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

49 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2009 16:38 Uhr von Keanu69696
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahnsinns-Teil zu nem Wahnsinns-Preis. Möchte mal wissen, in welches Wohnzimmer der Riesen-TV überhaupt passt.
Kommentar ansehen
24.10.2009 16:49 Uhr von Antispasti
 
+19 | -6
 
ANZEIGEN
Regensburg: Hier bei uns im Media Markt steht das Teil schon länger rum. Allerdings für 39.000 €.
Kommentar ansehen
24.10.2009 16:55 Uhr von eisenkiller
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
wer brauch den schon n xga-beamer baut man sich schon für unter 500€ mit weniger stromverbrauch.
Kommentar ansehen
24.10.2009 17:02 Uhr von Rick-Dangerous
 
+30 | -0
 
ANZEIGEN
Juhuu, dann sehe ich Barbara Salesch endlich in Überlebensgröße.
Kommentar ansehen
24.10.2009 17:03 Uhr von j0nny
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
mensch: bei sowas gehts doch nich um "brauchen" da gehts nur um haben ;)
...und ich will son ding haben xD
Kommentar ansehen
24.10.2009 17:26 Uhr von Copak
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Bochum: Bei uns steht so einer auch schon seit 1-2 Jahren im Media Markt, kostet 49.000€.
Kommentar ansehen
24.10.2009 17:55 Uhr von easye
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
auf dem photo steht 29.999€ :D: ^^
Kommentar ansehen
24.10.2009 17:55 Uhr von cheastera
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
in reutlingen: 30000!!!!
Kommentar ansehen
24.10.2009 17:57 Uhr von AdiSimpson
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
auf: der cebit 2007 hat sharp nen 108 zoll lcd gezeigt und nun diese news...gähn
Kommentar ansehen
24.10.2009 17:59 Uhr von fana_jills
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh je: wenn der mal umfällt, son gewicht möchte ich nicht auf mir lasten haben XD
Kommentar ansehen
24.10.2009 18:25 Uhr von WindStill
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
da musst ja des häusle um die glotze bauen.. -.-
Kommentar ansehen
24.10.2009 18:35 Uhr von wordbux
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
Fernseher für 80.000 Euro: Unerschwinglich für Hartz 4 Empfänger.
Kommentar ansehen
24.10.2009 19:01 Uhr von sv3nni
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
sicher nich weltgroesster fehrnseher: http://www.fantom-xp.com/...~_Shibuya_Tokyo_Japan.html
der screen da rechts an der seite is wesentlich groesser
Kommentar ansehen
24.10.2009 19:15 Uhr von napster1989
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
in essen: 14999€.....


von daher nix neues
Kommentar ansehen
24.10.2009 20:54 Uhr von Lalaland
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
loklok: Auch hier bei uns in Düsseldorf, steht er seid über einem Jahr
Kommentar ansehen
24.10.2009 21:32 Uhr von M.leFay
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
ähmmm: Also genau dieser Fernseher, der dort für 79.999 EUR ausgeschrieben ist, steht bei euch allen in den Märkten? Euch kommt nicht in Betracht, dass es sich um einen anderen Fernseher (andere Technologie, Firma, Größe, usw.) handeln könnte? ;)

@ wordbux
Was hat dein Kommentar jetzt mit dem Fernseher zu tun? Für HartzIV Empfänger ist auch nen neuer Peugeot oder Skoda unerschwinglich.
Kommentar ansehen
24.10.2009 21:33 Uhr von buzz_lightyear
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
URALT: die Kiste sind se wohl nicht los geworden :)
Kommentar ansehen
24.10.2009 21:48 Uhr von Seyhanovic
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Lieber Auto kaufen und perlen klar machen anstatt so ein fernseh zu haben und ein runterzuholen ;)


ACHTUNG: IRONIE.
Kommentar ansehen
24.10.2009 21:58 Uhr von porker
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
langweilig: bei uns im Saturn stand der fast 3 Jahre bis er endlich um 16.000 € verkauft wurde. und ja, es handelte sich um das gleiche Modell.
Kommentar ansehen
24.10.2009 22:21 Uhr von ernibert
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
ganz ehrlich? ich werde schon etwas feucht im schritt bei dem teil ^^
Kommentar ansehen
24.10.2009 22:25 Uhr von wordbux
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ M.leFay: Lebst Du hier auf dem Planeten ?
Sollte ein Witz sein, weil es doch immer heißt Hartz4 und Plasma etc.
Kommentar ansehen
24.10.2009 22:43 Uhr von Jorka
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@wordbux: Sach mal geilt dich das iwie auf das ein Hartzer sich das nicht leisten kann? Man könnte bald den Eindruck haben.
BTW nicht alle Hartzis sind alles ungelernte Schmarotzer die den ganzen Tag die Couch vollpupsen, es trifft auch immer mehr Facharbeiter und selbst Akademiker mit Top Studienabschluss- also statt deine Klappe aufzureißen pass lieber auf das du selbst nicht irgendwann dort landest. Geht schneller als man denkt.
Kommentar ansehen
24.10.2009 23:05 Uhr von Hydra3003
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Den Plasma gibt es schon seit etwa 3 Jahren. Die Bedienungsanleitung hat den Stand von 2007. Und bei dem Preis handelt es sich um die unverb. Preisempfehlung von 79.999EUR. Die 220kg, die der Plasma ohne den Standfuß wiegt, müssen auch erst einmal bewegt werden. Und wer den Plasma lieber an die Wand montieren möchte, gibt es alternativ auch ein Set mit einer Wandhalterung.
Kommentar ansehen
24.10.2009 23:10 Uhr von Lokitier
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Das soll neu sein? Das Teil stand bei uns schon vor einer halben Ewigkeit für den genialen Preis von 88.888 Euro im Media-Markt rum. Sinnlose Schleichwerbung hier... -.-"

@cheastera
Genau, das war in Reutlingen..^^
Kommentar ansehen
24.10.2009 23:30 Uhr von Benno1976
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Leute, die: das Geld und den Platz haben solch ein Monster zu kaufen, gehen bestimmt nicht bei MM einkaufen...somit ist das mehr ein Werbegag als ein echter Verkaufsversuch.

Refresh |<-- <-   1-25/49   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?