24.10.09 15:48 Uhr
 189
 

Kino: Der koreanische Film "Straßen der Gewalt" erhält ein US-Remake

Nun wurde bekannt, dass der 2006 erschienene koreanische Gangsterfilm "Straßen der Gewalt" eine US-Neuverfilmung erhalten wird. Der Originaltitel lautet "Biyeolhan geori". Hierbei führte Ha Yu Regie.

Für das Remake wird Chris Hauty das Drehbuch verfassen. Produzenten sind Andrew Bernstein, Ted Kim und Charles Segars. Der Titel wird "A Dirty Carnival" lauten.

Die Story handelt vom Verbrechen rund um einen Gangsterboss.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Remake
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2009 16:13 Uhr von NewsvomTage
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wäre endlich mal mit eigenen Ideen? Gibts eigentlich fast nur noch Remakes zu asiatischen Filmen, weil der US-Filmindustrie nichts mehr einfällt? *augenverdreh*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?