24.10.09 13:54 Uhr
 1.006
 

Bayreuth: Weibliche Leiche saß im Hof eines Anwesens auf einem Stuhl

In Bayreuth ist am gestrigen späten Freitagabend eine tote 29 Jahre alte Frau auf einem Anwesen gefunden worden. Die Tote hatte dort in dem Hof auf einer Sitzgelegenheit gesessen.

Aus diesem Grund nahmen die Beamten der Kriminalpolizei und die Bayreuther Staatsanwaltschaft noch Freitagnacht die Ermittlungsarbeiten auf.

Bei der Verstorbenen handelt es sich um Sonja H.. Die Staatsanwaltschaft hat zugestimmt, das Foto der Verstorbenen zu veröffentlichen. Die Kripo und die Staatsanwaltschaft bittet nun eventuelle Zeugen um sachdienliche Hinweise zum Tagesablauf der Verstorbenen.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leiche, Todesfall, Bayreuth, Hof, Stuhl, Anwesen
Quelle: www.polizei.bayern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2009 14:19 Uhr von Master-Alucard
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
schon: so früh aus dem leben treten zu müssen.
mich würde allerdings auch interessieren, wie sie starb, wurde sie erdrosselt, erstochen oder vergiftet?
Kommentar ansehen
24.10.2009 14:54 Uhr von Bokaj
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
grauslig? "Sehr grausliger Anblick für so manchen Kriminalisten!"

Wenn sie eines natürlichen Todes gestorben ist, muss der Anblick nicht grauslig gewesen sein, sondern eher friedlich.

Tote sehen nicht grauslig aus, wenn sie nicht brutal ermordet wurden.
Kommentar ansehen
23.12.2009 16:15 Uhr von Mc-Ellister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aguirre: wo bleiben deine Sexualmordthesen und deine Sittenstrolche???

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?