23.10.09 22:59 Uhr
 51
 

Fußball/2. Bundesliga: Koblenz entführt drei Punkte aus Fürth

In einem Freitagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor die SpVgg Greuther Fürth gegen die TuS Koblenz mit 1:2 (1:2). 5.600 Besucher waren im Stadion.

Schon sehr früh (3. Minute) brachte Shefki Kuqi die Gäste in Führung. Mitte der ersten Halbzeit (26. Minute) traf Sami Allagui zum Ausgleich. In der 45. Minute stellte dann erneut Kugi den alten Abstand wieder her und sorgte somit bereits für den 2:1-Sieg der Koblenzer.

Trotz des "Dreiers" steht Koblenz weiterhin auf Rang 16. Fürth musste im Kampf um einen Aufstiegsplatz eine Niederlage hinnehmen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Punkt, Niederlage, 2. Bundesliga, SpVgg Greuther Fürth, Halbzeit, TuS Koblenz
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?