23.10.09 12:39 Uhr
 237
 

Haltbarkeitsprognose für Winterreifen

Im Herbst stellt sich jedem Autofahrer die Frage: Komme ich mit meinen Winterreifen noch über den Winter? Im Internet findet man viele Informationen zu Merkmalen von Winterreifen auf Hersteller- und Fach-Webseiten, allerdings keine Angaben zu maximalen Kilometer-Laufleistungen von Reifen.

Das liegt sicherlich an den vielen Einflussfaktoren auf die Reifenabnutzung, wie zum Beispiel dem persönlichen Fahrstil und der täglichen Laufleistung. Trotzdem ist es für den Autofahrer wichtig zu wissen, ob seine Winterreifen bis zum Frühjahr für den Straßenverkehr geeignet und somit sicher sind.

Dieses Problem löst der Lebensdauer-Kalkulator von "Reifentrends.de", indem er aus wenigen Eingabedaten eine Reifenprognose bis zum Winterende errechnet. Hierbei werden die Nutzerdaten mit Durchschnittswerten kombiniert. Daher ist das Ergebnis nur eine Empfehlung für den Autofahrer.


WebReporter: hans84
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Winter, Prognose, Winterreifen
Quelle: www.reifentrends.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour
Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2009 12:03 Uhr von hans84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Vorteil vom Kalkulator ist die überschaubare Anzahl von Eingabedaten, die es auch Laien ermöglicht eine Reifenprognose zu erhalten. Diese geringe Anzahl von Eingabedaten ist auch gleichzeitig der Nachteil vom Kalkulator, da daraus nur ein grober Richtwert errechnet werden kann. Aber genau das scheint ja das Ziel vom Kalkulator zu sein.
Kommentar ansehen
23.10.2009 12:43 Uhr von rubberduck09
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Augen im Kopf würden ggf. auch helfen. Wenn das Profil nicht reicht, isses einfach - das sieht jeder Depp, der grob 4mm abschätzen kann.

Schwieriger wirds mitm Reifenalter. Tip: Wenn die Seitenwände schon rissig werden, dann taugt ein Winterreifen nichtmal mehr als Sommerreifen!

Wie oft sehe ich Reifen an Autos mit viel Profil aber locker 10 Jahren drauf. Das lernt man doch schon in der Fahrschule, daß das nedmal aufm Anhänger noch geht.

Außerdem ist das hier eh eine Werbung und keine News.

[ nachträglich editiert von rubberduck09 ]
Kommentar ansehen
23.10.2009 13:21 Uhr von KnudS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nützlich aber kann nicht alles. Habs eben mal angetestet und...meine Winterreifen kommen durch, juhu...aber wohl nur noch diesen Winter, bin lt. dem Kalkulator im April bei 4,2mm. Das werde ich dann wohl mal nachmessen :)

Der Check deckt nicht alle Faktoren ab, so hab ich z.B. die Reifenmarke vermisst, da gibt es bestimmt auch Unterschiede.

Aber für einen ersten Eindruck und das gute Gefühl (oder schlechte Gewissen) isser cool. Denn wer weiß schon ob man z.B. mit 5mm noch gut durch den Winter kommt und ehrlich im Winter selbst ist es viel zu kalt, um noch mal nachzuprüfen ;o)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?