23.10.09 12:27 Uhr
 191
 

Kein Geld für Schutzmaßnahmen - Biber zum Abschuss freigeben?

Die vor mehr als 20 Jahren im Oderraum wieder angesiedelten Biber werden offenbar immer mehr zur Plage.

Viele Keller laufen in der Region bereits voll und Felder stehen unter Wasser, weil die Biber Wehre verstopfen.

Zudem haben die ansässigen Bauern Angst, dass sie ihre Felder nicht mehr bestellen können, weil dort die Tiere ihr Unwesen treiben. Kommunalpolitiker fordern jetzt den Abschuss.


WebReporter: havelmaz
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Geld, Natur, Abschuss, Biber
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2009 12:57 Uhr von quade34
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Biber: Nicht genau bewiesene, sondern vermutete Vorkommen und angebliche Aussterbebedrohung behindern in Berlin Bauwillige. Die "Naturschützer" lügen wie gedruckt, wenn ihnen ein Bauvorhaben nicht in den Kram passt. Es sollte dort wo Tiere ( Biber, Bisamratten, Kormorane, Waschbären, Kaninchen als Beispiel) Schaden anrichten, eingegriffen werden dürfen.

[ nachträglich editiert von quade34 ]
Kommentar ansehen
23.10.2009 21:32 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja "Viele Keller laufen in der Region bereits voll und Felder stehen unter Wasser, weil die Biber Wehre verstopfen."

Passiert eben, wenn man der Natur, insbesondere den Gewässern, nicht ihren freien Lauf lässt.
Muss aber nicht so sein, wenn man sich besser um seine blöden Wehre kümmert und nicht nur alle 2 Wochen nachschaut ob ein halber Wald drinhängt...


"haben die ansässigen Bauern Angst, dass sie ihre Felder nicht mehr bestellen können, weil dort die Tiere ihr Unwesen treibe"

Warum? Pflugschare gehen durch Biber wie Butter.
Sind die jetzt alle komplett verblödet?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?