23.10.09 12:14 Uhr
 680
 

Fußball/VfL Wolfsburg: Grafite bekommt Sonderurlaub

Beim deutschen Meister VfL Wolfsburg hat sich Trainer Armin Veh zu einer ungewöhnlichen Maßnahme entschieden: Für seine, in dieser Saison gezeigten, schlechten Leistungen bekommt Angreifer Grafite eine Woche Sonderurlaub.

Grafite ist schon in seine Heimat Brasilien unterwegs, braucht eine Woche nicht am Trainings- und Spielbetrieb teilzunehmen. Der Angreifer soll sich "ein paar Tage in einem anderen Umfeld" regenerieren und dann "gestärkt zurückkommen".

Grafite war im Champions League-Spiel gegen Besiktas Istanbul (0:0) hauptsächlich durch eine Rote Karte nach einer Tätlichkeit aufgefallen. Grafite selbst hofft, "dass die Fans bald wieder den alten Grafite sehen werden."


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spieler, Wolfsburg, VfL Wolfsburg, Grafite
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: VfL Wolfsburg verpflichtet Schweizer Nationalspieler Renato Steffen
Fußball: VfL Wolfsburg trennt sich nach vier Spielen von Coach Andries Jonker
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2009 11:26 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cool, richtig schlechte Leistung abliefern und dafür Sonderurlaub bekommen. Ich werde das in meinem Job auch mal machen, mal sehen, was mein Chef dann zu Sonderurlaub sagt.
Kommentar ansehen
23.10.2009 12:41 Uhr von Showtek
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Im Normalfall fliegt man raus! Ich kann ja auch mal nur rumeiern und dann Chef fragen ob ich Sonderurlaub bekomme!
Kommentar ansehen
23.10.2009 13:09 Uhr von Florixx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sonderurlaub...der Begriff wurde nur von irgendeinen Schlagzeilen-Fanatiker gewählt um eben Aufmerksamkeit zu bekommen.
Normalerweise nennt man sowas eine Denkpause oder eine befristete Suspendierung.
Das er die in seiner Heimat nutzt , okay...
Kommentar ansehen
23.10.2009 13:27 Uhr von Slaydom
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Hat doch: nicht ernsthaft jemand damit gerechnet. Dass dieser Sturm so stark bleibt oder? Wahrscheinlich ist ihm auch der Erfolg jetzt etwas zu kopf gestiegen...
Kommentar ansehen
23.10.2009 13:44 Uhr von ingo1610
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Slaydom: Wenn Dzeko und Grafite ihre Normalform wieder gefunden haben dann bilden sie das stärkste Sturmduo der Bundesliga.

Ich bin mir sicher das Grafite bald wieder der alte wird und dann geht es rund.
Kommentar ansehen
23.10.2009 15:20 Uhr von Slaydom
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
abwarten: die gegnerischen Abwehr spieler werden sich schon drauf einstellen...
Kommentar ansehen
23.10.2009 21:28 Uhr von ingo1610
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn: Grafite erstmal in Fahrt kommt dann kann ihn eh keiner stoppen. Hoffentlich ist das bald wieder der Fall, denn so Tore wie gegen Bayern in der letzten Rückrunde sind einfach nur ein Traum.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: VfL Wolfsburg verpflichtet Schweizer Nationalspieler Renato Steffen
Fußball: VfL Wolfsburg trennt sich nach vier Spielen von Coach Andries Jonker
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?