23.10.09 11:58 Uhr
 112
 

Fußball: SC Freiburg-Spieler Idrissou pokert um neuen Vertrag

Fußball-Bundesligist SC Freiburg möchte den Vertrag mit Stürmer Idrissou verlängern und hat diesem ein Angebot vorgelegt. Verwunderlich ist das nicht, schließlich hat er schon acht Treffer vorbereitet, ein Topwert in der Liga.

Allerdings hat Idrissou bisher noch nicht durchblicken lassen, ob er das Angebot annehmen möchte. Sportdirektor Dufner: "Es liegt in einem Bereich, wo wir es nicht weiter aufstocken können. Aber eines ist auch klar: Wir werden dieses Angebot nicht ewig aufrecht erhalten, weil wir planen müssen."

Für das Spiel gegen Mainz 05 kann Trainer Dutt auf fast alle Spieler zurückgreifen. Dutt: "Das Lazarett ist leergefegt." Bis auf den Langzeitverletzten Toprak sind alle Spieler einsatzbereit.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Spieler, Vertrag, Freiburg
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Olympia: Deutschland steht im aktuellen Medaillenspiegel an zweiter Stelle
Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2009 10:55 Uhr von urxl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Für Freiburg dürfte es bis zum Ende gegen den Abstieg gehen, aber sie dürften gute Karten haben, die Klasse zu halten.
Kommentar ansehen
23.10.2009 12:15 Uhr von Lame_Immortelle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Früher war alles besser mode on"

ooooooooh ACHT Vorlagen in WIEVIELEN Spielen?
Das haben die früher in einem Spiel gemacht! Was sag ich, ich einer HALBZEIT! Ach was, beim Aufwärmen!!!

/off

Lol, nee nur spass... Baden zurück nach Frankreich!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?