23.10.09 11:03 Uhr
 2.058
 

Fußball: Luft für van Gaal wird langsam dünn

Dicke Luft bei Bayern München: Langsam dürfte Louis van Gaal stärker unter Druck geraten, denn die Ergebnisse des deutschen Rekordmeisters in dieser Saison sind zu schlecht.

Laut Sport-Direktor Christian Nerlinger müssen "Ergebnisse her", van Gaal scheint aber nicht zu wissen, was er ändern soll. "Wenn ich das wüsste...", antwortete er im TV-Interview auf eine entsprechende Frage.

Innerhalb des Teams scheint die Menschenführung des Trainers umstritten, zudem haben die von van Gaal verpflichteten Spieler nicht eingeschlagen.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, FC Bayern München, Trainer, Druck, Champions League, Louis van Gaal
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2009 10:29 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die beiden Blindgänger, der van Gaal aus Holland mitgebracht hat, haben doch höchstens schwaches Bundesligaformat und würden zu Mönchengladbach oder so passen.
Kommentar ansehen
23.10.2009 11:47 Uhr von bingegenalles
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Tja von der Arroganz hat er zu FCB ganz gut gepasst. Nur sind die erfolgsverwöhnten Fans und Mitglieder erst dann überzeugt wenn man jedes Spiel bombig gewinnt. Ich geb ihm noch 1 - 2 Niederlagen dann hat sichs ausgeholland ^^
Kommentar ansehen
23.10.2009 12:10 Uhr von saber_
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
@autor.... pranjic is mit sicherheit kein blindgaenger... und robben auch nicht...

der einzige blindgaenger bei den bayern ist gomez.... der rest ist eigentlich ok...


das spiel basiert auf ribery und robben... und ohne olic vorne ist auch nichts los...


pranjic spielt auch nicht auf seiner natuerlichen position und von daher kann er nicht als reinfall gezaehlt werden....

wenn du nen stuermer kaufst und ihn ins tor stellst wirste auch net froh..
Kommentar ansehen
23.10.2009 12:32 Uhr von TecnoWizzard
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
wird ja: auch mal zeit das nicht immer nur die bayern meister werden,haben ja schlieslich schon genug titel
Kommentar ansehen
23.10.2009 12:40 Uhr von fuxxa
 
+21 | -5
 
ANZEIGEN
Was machen die Bayern, wenn sie dieses Jahr nen Titel holen???







Die Playstation aus^^
Kommentar ansehen
23.10.2009 14:44 Uhr von Peacem4ker
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@saber_: Öhm.... wieso ist der torgefährlichste BAyern stürmer ( alle 180 BuLi Minuten 1 tor, vor Müller alle 194 minuten; im Pokal alle 50 Minuten, müller alle 87) der einzige Blindgänger?
Kommentar ansehen
23.10.2009 14:54 Uhr von Bildungsminister
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Das kommt davon wenn man stets glaubt das Erfolg käuflich ist. Aber von den besten Trainern, den besten Spielern und dem besten sowieso und überhaupt hat man wenig wenn die einzelnen Elemente vollkommen inkompatibel zueinander stehen. Das sind alles profilierungssüchtige Einzelgänger da, so kann das auch nicht funktionieren. Wenn eine Mannschaft 1-2 Zugpferde hat geht das ja, aber wenn es davon zu viele hat gehts in die Hose wie man sehen kann.

Aber was solls denn, war das je anders bei denen?
Kommentar ansehen
23.10.2009 15:08 Uhr von Hunter-S-Thompson
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ Bildungsminister: "aber was solls denn, war das je anders bei denen?"

ähhm ja,
20 mal deutscher meister,
14 mal dfb pokal sieger,
6 mal ligapokal,
2 mal weltpokal,
4 mal championsleauge,
1 mal uefa cup

Deutscher Rekordmeister...

"alles profilierungssüchtige Einzelgänger" wer ??
Kommentar ansehen
24.10.2009 10:28 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Gibt es schon Nachfolger: Also Mathäus hätte gewollt wenn er dürfte.Oder Familie Kahn.Olli Trainer,dann kracht es gewaltig.Der würgt auch mal den Schiedsrichter.Und Papa Kahn löst Hoeness ab.
Kommentar ansehen
24.10.2009 13:17 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Die Frankfurter werden ihn heute und am Mittwoch von der Bank hauen.
Kommentar ansehen
24.10.2009 17:37 Uhr von swam7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm Also heute ist er nicht von der Bank gehauen wurden ..
Sehr glücklicher Sieg ..
Man beachte die Pfiffe als er Van Buyten in der 87 Minute in den Sturm stellt .... 1ne Minute später zappelt der Ball im Netz ..
Geile Sache :D typisch FC Bayer

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?