22.10.09 23:13 Uhr
 1.962
 

Fußball: Real Madrids Mitglied Nummer Eins ist tot

Felix Perez Alvarez, Real Madrids erstes Mitglied, ist im biblischen Alter von 99 Jahren gestorben.

Am 1. April 1923 trat Alvarez bei den Königlichen als Mitglied ein. In dieser Zeit wurde Real 31 Mal spanischer Titelträger, gewann zwölf Mal den spanischen Pokal und errang elf Europapokaltriumphe.

Von Real erhielt er für diese ungewöhnliche Loyalität die silberne, goldene und brillantene Ehrennadel. Beim nächsten Match tragen die Akteure von Real Madrid in Gedenken an einen außergewöhnlichen Fan Trauerflor.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Tod, Madrid, Real, Mitglied, Nummer
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2009 23:57 Uhr von tobe2006
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
mal ne frage: wieso ist das 99lebensjahr n biblisches alter?
Kommentar ansehen
23.10.2009 00:05 Uhr von Smuk10
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Tja!!! Der Fußballgott segne ihn!!! AMEN UND RUHE IN FRIEDEN UND OBEN BEI BIER UND FUßBALL!!!!

[ nachträglich editiert von Smuk10 ]
Kommentar ansehen
23.10.2009 09:47 Uhr von omar
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@tobe2006: Begründung siehe hier:
http://wapedia.mobi/...

Biblisches Alter ist eine sprichwörtliche Phrase für ein sehr hohes bzw. unrealistisch hohes Alter[1][2][3]. Hintergrund sind ungewöhnlich hohe Altersangaben im Alten Testament, insbesondere vor der Sintflut, gipfelnd in der Altersangabe für den ebenfalls sprichwörtlich alten Methusalem mit 969 Lebensjahren[4] und damit ältester Mensch nach Angabe der Bibel.

Auch andere Personen des Alten Testaments wie Jered (962 Jahre), Noach (950 Jahre), Adam (930 Jahre) Mahalalel (895) und Henoch (365 Jahre) sind mit diesen hohen Altersangaben versehen.

Noch heute verwendet man für eine sehr alte, hochbetagte Person, einen Greis, die Bezeichnung „Methusalem“.
Kommentar ansehen
23.10.2009 12:07 Uhr von Lame_Immortelle
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Requiem aeternam dona eis: armer kerl. Hat er die Alienrede vom Obibama gar nicht mehr hören können

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?