22.10.09 22:38 Uhr
 103
 

Fußball: Werder Bremen verspielt Führung

Werder Bremen hat es trotz eines 2:0 Vorsprungs nicht geschafft Austria Wien zu schlagen.

Pizarro brachte Bremen in der 19. Minute nach Özil Freistoß in Führung. Nach einem Abwehrfehler erhöhte Pizarro in der 63. Minute auf 2:0.

Der Bundesligist dominierte lange Zeit das Geschehen ehe Sulimani in der 73. Minuten den Anschluss schoss. Danach machte Austria Druck und kam in der 87. Minute durch Schumacher zum Ausgleichstreffer.


WebReporter: dadude18
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bremen, Wien, Führung, Claudio Pizarro
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: Claudio Pizarro rechnet mit baldiger Rückkehr
Fußball: Claudio Pizarro hängt noch ein Jahr dran
Fußball/1. Bundesliga: Claudio Pizarro rettet Punkt für Werder Bremen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2009 22:14 Uhr von dadude18
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade das Bremen die Führung nicht verteidigen konnte.Sie haben gut gespielt aber das Glück war heute nicht mit den Bremern.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: Claudio Pizarro rechnet mit baldiger Rückkehr
Fußball: Claudio Pizarro hängt noch ein Jahr dran
Fußball/1. Bundesliga: Claudio Pizarro rettet Punkt für Werder Bremen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?