22.10.09 16:47 Uhr
 423
 

Fragwürdige Designentscheidungen in Computerspielen

Angesichts des jüngsten Wirbel um Modern Warfare 2 für PC (SN berichtete) hat "PC Games Hardware" sogenannte Designsünden in Spielen zusammengestellt. Sie sollen dokumentieren, bei welchen Spielen Fehlentscheidungen der Entwickler zu erheblichen Spielspaßbremsen geführt haben.

Angeprangert werden unter anderem verschiedenen Arten des Kopierschutzes, wie z. B. DRM oder Seriennummern, die auf Datenträger gedruckt wurden. Ebenfalls genannt werden Videosequenzen, die nicht übersprungen werden können, oder feste Tastaturbelegungen.

Darüber hinaus werden Pre-Release-Patches, Schlampereien bei der Lokalisierung, inkompatible Spielstände nach einem Patch oder auch KI-Fehler angeführt. Eine dazu passende Bildergalerie zeigt, in welchen Spielen welche fragwürdigen Designentscheidungen anzutreffen sind.


WebReporter: techmaus
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Computer, Design, Entscheidung, Frage, Spaß
Quelle: www.pcgameshardware.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2009 16:38 Uhr von techmaus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Mein persönliches Highlight ist immer noch der Grafikstil von Diablo 3. Diese putzige World-of-Warcraft-Optik nervt umgemein auf Screenshots, das muss doch einfach wesentlich düsterer sein.
Kommentar ansehen
23.10.2009 11:46 Uhr von vmaxxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tjo Fehler, insbesondere in der KI sind nicht selten.
Letzte feststellung meinerseits in Red Faction: Die Guerrilia-Kämpfer die einem zur "Hilfe kommen stehen fast nur im weg herum, laufen in dieeigene Feuerlinie, schießen einem in dem Rücken und wenn man in ein Fahrzeug einsteigt stellen die sich vor diesem so das man manchmal eben nicht fahren kann.

Naja.. aber das ist eben K(i) .. Intelligenz ist eben schwer zu programmieren...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?