22.10.09 15:58 Uhr
 678
 

Herzinfarkt durch Zeitumstellung

Schwedische Forscher sind zu einer interessanten Erkenntnis gelangt: In den drei Tagen nach der Zeitumstellung im Frühjar steigt die Anzahl der Herzinfarkte im Schnitt um fünf Prozent.

Der Grund dafür liege in der Störung des chronobiologischen Rhythmus' und der verkürzten Schlafenszeit.

Im Herbst, so die Forscher, würde das Herzinfarktrisiko wieder sinken, allerdings um weniger als der Anstieg im Frühjahr ausmachte.


WebReporter: Seneka
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Risiko, Herzinfarkt, Zeitumstellung
Quelle: www.zehn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2009 16:02 Uhr von meisterB
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
krass auch, dass laut Quelle ( http://www.zehn.de/... ) auch mehr Wildtiere sterben... hätte nie gedacht, dass die Zeitumstellung so gefährlich ist!
Kommentar ansehen
22.10.2009 16:18 Uhr von kit01
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
kann mir jemand positve effekte der zeitumstellung nennen ?
Kommentar ansehen
22.10.2009 16:31 Uhr von stitch
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Noch neun "News" übrig: In der Quelle sind noch neun News zur Zeitumstellung versteckt. Wer sie findet bekommt ganz viele Punkte...
Kommentar ansehen
22.10.2009 17:12 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Meine: Frau freut sich schon drauf, endlich nicht mehr im Dunklen aufstehen zu müssen, die muss ich morgens regelrecht aus dem Bett prügeln......
Kommentar ansehen
22.10.2009 19:02 Uhr von FirstBorg
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
wildtiere? Was haben denn Wildtiere bitte mit unserer Zeitumstellung zu tun?

@kit01
Da gibt es nicht wirklich positive Effekte. Man dachte bei der Einfühung der Sommerzeit das es sich positiv auf den Stromverbrauch auswirken würde, aber das war fürn Arsch.

Ist endlich an der Zeit diesen Unsinn abzuschaffen.
Kommentar ansehen
22.10.2009 21:15 Uhr von Smiling-Cobra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wirtschaftlich: gesehen ist die Zeitumstellung der größte Blödsinn da sie mehr kostet als sie jemals bringt!
Für die Menschen und die Tiere ( vor allem auf dem Bauernhof ) ist es noch schlimmer also weg damit!
Kommentar ansehen
22.10.2009 21:35 Uhr von NoGo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Net scho wieder: heute schon die 2. News dieser Art (siehe http://www.shortnews.de/... ).
vor jeder Zeitumstellung meint jeder über diese dämliche Sache berichten zu müssen. Meiner Meinung nach gehört die Zeitumstellung abgeschafft.

[ nachträglich editiert von NoGo ]
Kommentar ansehen
22.10.2009 21:37 Uhr von Sonny61
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Unsinn für mich. Man kann sich auch etwas einreden. Nicht mal meinen morgentlichen "Biorhytmus" bringt das durcheinander. Das einzige was mich nervt ist die Stunde länger schlafen!
Kommentar ansehen
24.10.2009 23:29 Uhr von Krebstante
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Anzeichen sind doch schon seit Jahren unübersehbar, dass die Zeitumstellung fast nur Nachteile bringt. Jedes Jahr das selbe Drama. Es sollte endlich mal ein Land den Mut aufbringen, dass es vorbei ist mit dem Mist und das abschaffen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?