22.10.09 15:51 Uhr
 217
 

Düsseldorf: 26-Jähriger überschlägt sich mit PKW am Kreuz Düsseldorf-Süd

Am frühen Donnerstagmorgen kam es am Autobahnkreuz Düsseldorf-Süd zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 26 Jahre alter Mann aus Hilden schwer verletzt wurde.

Der Mann fuhr in Richtung Heinsberg auf der A46, dann kam er plötzlich aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Nach einem Frontalzusammenstoß mit einem Fahrbahnteiler überschlug sich das Fahrzeug und landete auf der Nebenfahrbahn zur A59.

Der Schwerverletzte wurde von der Feuerwehr aus dem Auto geschnitten. Weil er wohl unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutprobe angeordnet. Es entstand ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzung, PKW
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?