22.10.09 13:42 Uhr
 377
 

Nokia: Gratiskarten für die Handy-Navigation

Damit man in Zukunft auch mit dem Handy überall den richtigen Weg findet, bietet Nokia seinen Kunden gratis eine Fußgänger-Navigation an, 100.000 Karten stehen zum kostenlosen Download bereit. Dank der Software findet man in vielen Städten den richtigen Weg und kann die Stadt zu Fuß erkunden.

Um die Karten auch mit dem Auto nutzen zu können, muss man sich einen der Navigationsdienste von Nokia kaufen. Für alle, die auf ein extra Navi verzichten möchten und den Routenplaner nur ab und zu benötigen, ist dies eine günstige Alternative.

Die kostenlose Fußgängernavigation kann man für den entsprechenden Aufpreis auch um weitere Funktionen ergänzen.


WebReporter: handymcde
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Karte, Nokia, Navigation
Quelle: www.handy-mc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2009 13:36 Uhr von handymcde
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine schöne Aktion, die der Hersteller seinen Kunden anbietet. Das Handy wird immer mehr zum Multimedia-Alleskönner. Neben MP3-Player und Kamera ersetzt das Handy in Zukunft wohl auch das Navigationsgerät.
Kommentar ansehen
22.10.2009 14:29 Uhr von CroNeo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bevor ich mir das Nokia 6110 Navigator besorgte dachte ich: "Die Navi-Funktion werde ich eh nie nutzen."
Weit gefehlt denn nebem dem Telefonieren und Nachrichten schreiben ist es die meistgenutzte Funktion auf meinem Handy. Sehr praktisch und nützlich ein Navi in kompakter Größe stets bei sich zu haben, sowohl für Fußgänger als auch Autofahrer geeignet.

Wenn man sich allerdings ein Handy mit GPS und Navi-Software besorgt muss man unbedingt darauf achten, das diese Applikation sowie das Kartenmaterial eine unbefristete Lizenz haben, sprich einmal gekauft und ewig nutzbar.

[ nachträglich editiert von CroNeo ]
Kommentar ansehen
22.10.2009 15:07 Uhr von vmaxxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na denn: Denn werd ich das auch mal testen. Normal nutze ich an Navilösung Sygic.. nicht perfekt aber akzeptabel.
Sygic versagt aber komplett wenn man zu Fuß unterwegs ist, daher bin ich mal gespannt on Maps das jetzt besser hinbekommt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?