22.10.09 13:37 Uhr
 618
 

Diesel statt Rallye-Turbo: einzigartiger Boxer-Diesel mit 150 PS gegen Golf & Co

Der japanische Allrad-Spezialist Subaru hat seit 2008 endlich auch einen Dieselmotor im Programm. Das besondere daran ist seine Boxer-Bauweise, die ihn weltweit einmalig macht. Mit 150 PS und 350 Nm deuten die Zahlen solide Mittelklasse an.

Getestet wurde der Motor im Subaru Impreza, mit dem die Japaner gegen VW Golf, Audi A3 und den BMW 1er konkurrieren möchten. Beim Platzangebot klappt das gut, wenn auch bei der Verarbeitungsqualität noch ein paar Mängel zu beklagen sind. Beim Fahren macht der Subaru dies aber schnell wieder wett.

Der Boxer-Diesel läuft nicht nur sehr kultiviert, sondern dreht auch gerne bis zum roten Bereich. Das passt zum Fahrwerk, welches neben komfortablem Federn auch die sportliche Gangart beherrscht. Der Subaru gibt also ein gutes Bild ab, wenn er auch beim Preis mit 24.490 Euro kein Schnäppchen ist.


WebReporter: porschefan944
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Golf, Diesel, Rallye, Subaru, Impreza
Quelle: asphaltfrage.wordpress.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Porsches neuer Straßenrennwagen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Formel 1: Das sind die Autos der Teams


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?