22.10.09 10:58 Uhr
 825
 

Schweiz: Bettler nun auch im Intercity-Zug aktiv

Wie der Sprecher der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB), auf Anfrage hin bestätigte, fänden in letzter Zeit verstärkt Bettelaktionen in den Intercity-Zügen statt.

Es wird von organisierten Bettelbanden ausgegangen, die unter anderem mit Baby auf dem Arm haltenden Frauen Mitreisende um Geld anbettelten.

Vorwiegend seien die Personen auf der Bahnstrecke zwischen Genf und Lausanne unterwegs. Die SBB-Mitarbeiter wurden vor aggressiven Attacken der Bettler gewarnt.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Zug, Deutsche Bahn, Bande, Bettler, Intercity, SBB
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn kündigt 60.000 neue Jobs bis 2023 an
Arbeitsmarkt: Deutsche Bahn sucht 19.000 neue Mitarbeiter
Orkan "Friederike": Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2009 11:07 Uhr von Inai-chan
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
ich hatte: solch auf dem weg köln-trier
aber die haben wenigstens Musik gemacht udn ich hab ihnen was gegeben,damit sie endlich gehen!
Kommentar ansehen
22.10.2009 11:18 Uhr von lina-i
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso fragst du nach den Kosten: für eine Fahrkarte, wenn die Bettler schwarz fahren?

Sonst gäbe es auch keinen Grund, agressiv zu werden...
Kommentar ansehen
22.10.2009 11:28 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der Metro von Madrid fahren die auch mit. Aber die betteln nicht, sondern machen Musik und die Leute geben oder geben nicht.
Allerdings ist die Lautstärke der Musik teilweise abartig laut (die schleppen batteriebetriebene Verstärker mit)

Ich bin sogar schon mal an der nächsten Station ausgestiegen, weil man die Lautstärke einfach nicht aushalten konnte.

Aber ansonsten hält sich das aufgrund der vielen Sheriffs an den Stationen in Grenzen.
Das sollte deshalb in der Schweiz auch kein Problem sein, die Leute am Einsteigen zu hindern...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn kündigt 60.000 neue Jobs bis 2023 an
Arbeitsmarkt: Deutsche Bahn sucht 19.000 neue Mitarbeiter
Orkan "Friederike": Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?