22.10.09 10:55 Uhr
 1.269
 

Neue Star-Wars-Trilogie in Planung?

Filmproduzent George Lucas denkt über die Fortsetzung der Star-Wars-Reihe mit drei weiteren abendfüllenden Filmen nach.

Dies meldet eine englische Internetseite, die sich bei ihren Informationen auf eine "Insider-Quelle" beruft.

Demnach sind als Regisseur Francis Ford Coppola und Steven Spielberg im Gespräch.


WebReporter: Salvatore3
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Film, Plan, Gerücht, Star Wars, Steven Spielberg, Trilogie, George Lucas
Quelle: www.widescreen-vision.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Game of Thrones"-Duo entwickelt für Disney neue "Star Wars"-Reihe
Deutscher Trailer zum Highlight "Solo: A Star Wars Story"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2009 11:02 Uhr von McKevin2000
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Auch noch in 3D? Das muss glaube ich niemand haben. Aber vielleicht braucht er wieder Geld für seinen exzessiven Lebensstil ;)
Kommentar ansehen
22.10.2009 11:06 Uhr von Haruhi-Chan
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
oh nein. Nicht noh mehr Sci-Fi Schund ;_; (Minus zu mir!!!)

Aber mal ohne meinen Sci-Fi Hass:
Die Filmreihe ist abgeschlossen, sie jetzt noch fortsetzen zu wollen hat mit Geldgeilheit zu tun und das was dabei rauskommen wird wird mehr als enttäuschend für die Fans werden, also lasst es lieber!
Kommentar ansehen
22.10.2009 11:09 Uhr von Jolly.Roger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kann was werden: muß aber nicht.

Filme über die Klonkriege wären am ehesten noch interessant.
Wenn die Fortsetzung aber nach Epsiode VI spielt, dürfte es schwieriger werden, was Gutes hinzubekommen.
Kommentar ansehen
22.10.2009 11:10 Uhr von tobe2006
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
der: soll lieber die ersten 3, also die alten filme, neu drehen!

ich finds echt schade wenn ich epi 1-3 sehe in super quali mit geilen efekten etc und dann die epi 4-6 seh und ja...

der würde sich doch den arsch noch wunder verdienen, die filme würden dich wie warme semmel weggehen^^

ok wenn er noch 3 neue machen würd wahrscheinlich auch, aber ich bin trotzdem für die alten
Kommentar ansehen
22.10.2009 11:19 Uhr von Seneka
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin ja: Star Wars Fan, aber drei neue Filme brauch ich glaub ich nciht. Ich schau mir lieber die Parodien an die immer wiedermal wo eingebaut werden. http://www.zehn.de/... Wozu gibts denn sonst YouTube?
Kommentar ansehen
22.10.2009 11:26 Uhr von rdxwerewolf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich mich recht erinnere hat George Lucas mal zu Beginn der Trilogie Teil 4-6 in einem Interview geäussert das es von Anfang an geplant war 3 Trilogien herauszubringen welche chronologisch vor- UND nachher spielen sollen
Kommentar ansehen
22.10.2009 11:28 Uhr von FlyingCannonball
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
naja: wir hatten ja schon die letzten Jedi´s (1-3)
Den letzten Jedi (4-6)

Jetzt wäre eigentlich der erste Jedi dran... oder die Entstehung der Jedi selbst....


naja die original Trilogie (4-6) ist mir sowieso lieber.....

[ nachträglich editiert von FlyingCannonball ]
Kommentar ansehen
22.10.2009 12:00 Uhr von mueppl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rdxwerewolf: So ist es mir auch in Erinnerung.
Die neuen Episoden sollen nach den Episoden 4-6 spielen.
Damals erwähnte Lucas, dass die ganze Saga auf 9 Episoden beruhen würde.
Kommentar ansehen
22.10.2009 12:02 Uhr von honoriscausa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe mal daß die "vertrauenswürdige englischsprachige Insiderquelle" nicht supershadow.com ist.

Auf dieser Seite wird seit JAHREN nichts als gequirlte Pferdekacke erzählt. Angeblich von einem Insider, der George Lucas so extrem nahesteht, daß er ihm beim Drehbuchschreiben den Stift hält, oder beim Pinkeln den... - naja, ihr wisst schon.

[ nachträglich editiert von honoriscausa ]
Kommentar ansehen
22.10.2009 13:34 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich will mehr Sith

MEEEEEHHHHRRR SIIIIITTTTTHHHHH

Scheiss doch auf die Jedis -.-

Und viel mehr Epische Schlachten, HDR gilt es zu schlagen ^^
Kommentar ansehen
22.10.2009 14:04 Uhr von eini1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht überraschend: soweit ich das im Kopf habe, hatte Lukas gleich 9 Teile geschrieben.
Wegen weniger Massenszenen und spannender Geschichte hat er zuerst die mittleren Drei verfilmt, dann die ersten Drei nachgeschoben als die CGI-Technik gut genug für die Massenszenen war.

Das er die letzten Drei auch noch verfilmt hatter er zwar immer ausgeschlossen. Ich warte aber schon länger drauf, StarWars verkauft sich gut und wenn das Drehbuch schon fertig ist - warum soll ers dann nicht machen.
Kommentar ansehen
09.08.2010 23:18 Uhr von gowron0030
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja bitte: wäre toll die 3 alten teile dann 3 teile die davor spielen und da is es logisch das noch 3 teile fehlen die danach spielen ! auch wenn mark hamill, harrison ford etc schon betuchtes alter haben um nochmal aufzutreten wäre es noch nicht zu spät ! ich glaub das würde den fans de pipi in de augen treiben
Kommentar ansehen
10.08.2010 14:06 Uhr von Liebi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genau Es gab schon von Anfang an 3 Teile, auch wenn er teil 7-9 eigentlich nie wirklich verfilmen wollte.
Aber Meinungen sind ja änderbar.
Kommentar ansehen
10.08.2010 21:05 Uhr von zoc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man z.B. die Bücher von Timothy Zahn als Fortsetzungs-Folgen als Vorlage nimmt und es ordentlich macht, wäre es ne tolle Sache ....

Aber wie man bei Predator oder AvP und vielen anderen sieht, sind solche Dinge eher mau und übel ...

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Game of Thrones"-Duo entwickelt für Disney neue "Star Wars"-Reihe
Deutscher Trailer zum Highlight "Solo: A Star Wars Story"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?